Unumgänglich

Was man in Paris im November 2024 unternehmen kann

Im November bietet Paris große Veranstaltungen, die Sie nicht verpassen sollten: Ausstellungen, Aufführungen, Modeevents... Entdecken Sie die Auswahl der unumgänglichen Ausgehtipps des Monats!

Was bringt Ihnen der November? Konzerte in Hülle und Fülle, erste Weihnachtsbeleuchtungen und mehr - folgen Sie dem Führer! 

In dem Maße, wie die Temperaturen sinken, füllen sich die Konzertsäle. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um sich einen oder mehrere Musikabende zu gönnen.

Konzerte in Paris im November 2024

© AccorHotels Arena

Shaka Ponk stellt seine Gitarren für drei Abende in der Accor Arena ab. Vom 28. bis 30. November 2024 wird die französische Punk- und Rockband sie zum Heulen bringen!

Olivia Ruiz verzaubert das Publikum im Olympia am 20. November 2024 mit einem Konzert, das von ihren alten Titeln und den Liedern ihres neuesten Albums geprägt ist. Clara Ysé ist die aufstrebende Künstlerin der französischen Szene und vor allem eine einzigartige Stimme. Sie tritt am 15. November 2024 für einen bewegenden Moment im Olympia auf.

Am 28. November 2024 besetzt das Quartett aus Ballaké Sissoko, Vincent Ségal, Vincent Peirani und Emile Parisien den Salle Pleyel für einen atemberaubenden, hybriden Musikabend. David Hallyday tritt außerdem am 12. November 2024 im Rahmen seiner Tour Requiem pour un fou im Dôme de Paris auf und der französische Rapper Luidji am 20. November 2024 in der Accor Arena.

Die Band UB40, die in den 80er Jahren international bekannt wurde, feiert ihr 45-jähriges Bestehen und ihre Reggae-Hits. Um sie zu sehen, begeben Sie sich am 30. November 2024 ins Olympia. Viele weitere Künstler erwarten Sie im Saal: Sum41 in der Paris La Défense Arena am 23. November 2024 Lynda Lemay im Olympia am 18. November 2024 Naive New Beaters im Olympia am 26. November 2024 Tiken Jah Fakoly in der Salle Pleyel am 13. und 14. November 2024 Isaac Delusion im Olympia am 28. November 2024 Sheila in der Salle Pleyel am 15. und 16. November 2024.

Ausstellungen in Paris im November 2024

© Marc Bertrand

Im Jahr 2024 werden die Grands Magasins mit einer Ausstellung im Musée des Arts Décoratifs mit dem Titel La naissance des grands magasins geehrt. Mode, Design, Spielzeug, Werbung, 1852-1925 (vom 10. April bis 13. Oktober 2024) und eine weitere Veranstaltung in der Cité de l'Architecture et du Patrimoine. Les Grands Magasins, vom 16. Oktober 2024 bis zum 16. März 2025, beleuchtet die Entwicklung von Kaufhäusern in einem globalen Kontext und wirft einen Blick auf ihre Architektur.

Im Musée du Quai Branly ist mit Ilimb l'essence des pleurs ein immersives Werk von Myriam Mihindou zu sehen, das die Musikinstrumente der Institution in einen Dialog treten lässt (6. Februar bis 10. November 2024). Die große Ausstellung Frida Kahlo ¡Viva La Vida! im Grand Palais Immersif soll ab dem 18. September 2024 stattfinden und den Besuchern einen spannenden Einblick in das Leben und Werk der großen Künstlerin bieten. In der Cité des Sciences et de l'Industrie treten Fantasie und Wissenschaft in den Dialog bei in Métamorphoses vom 4. April 2023 bis zum 24. November 2024.

BUCHEN SIE IHRE TICKETS FÜR DAS MUSÉE DU QUAI BRANLY

BUCHEN SIE IHRE EINTRITTSKARTEN FÜR L'ATELIER DES LUMIERES

Shows in Paris im November 2024

© Thomas Amouroux

Welche Aufführungen werden Ihren November verzaubern? Dies ist mit Sicherheit die Aufführung, die man am Ende des Jahres sehen sollte: Les Misérables im Théâtre du Châtelet. Das Erfolgsmusical wird vom 22. November bis zum 31. Dezember 2024 in der Hauptstadt gastieren. Reihen Sie sich am 16. und 17. November 2024 in den Tanz ein. Chris Marques aus der Show „Danse avec les stars“ präsentiert in der Seine musicale „Alors on Danse“, eine atemberaubende Show mit Augmented Reality. Im selben Saal lässt Benjamin Millepied mit seiner neuesten Kreation Grace Jeff Buckley Dances (5. bis 8. November 2024) die Musik des verstorbenen Jeff Buckley wieder aufleben.

Vom 7. November bis zum 1. Dezember 2024 werden Sie Ihren Augen in den Folies Bergère nicht trauen. Der Saal begrüßt IMPOSSIBLE von Luis de Matos auf der Bühne, eine Zaubershow, die von fünf Meistern der Illusion getragen wird. Ein wenig Humor gefällig? Manu Payet tritt vom 21. November bis 28. Dezember 2024 mit seiner Show Emmanuel 2 im Théâtre de la Madeleine auf und Alex Vizorek vom 20. bis 23. November 2024 im Casino de Paris. Nach einem Termin im März 2024 kehrt The World of Hans Zimmer - A New Dimension am 20. und 21. November 2024 in die Seine Musicale zurück, um einige von Zimmers schönsten Filmmusiken mit einem Symphonieorchester, einem Chor und Solisten zu zelebrieren.

Messen in Paris im November 2024

© Paris je t'aime

Welche Messen prägen diesen Monat? Kennen Sie die MIF Expo? Sie ist die Messe für Made in France und kehrt vom 8. bis 11. November 2024 zurück. Dieses Treffen bringt nicht weniger als 1000 Aussteller in Paris Expo Porte de Versailles zusammen, um die französische Herstellung in den Bereichen Mode, Dekoration, High-Tech und mehr zu feiern

Vom 7. bis 10. November 2024 findet im Grand Palais mit Paris Photo eines der markanten Fototreffen des Jahres statt. Es ist ein Muss, wenn Sie den Puls der Kunstfotografie fühlen und neue französische und internationale Künstler und Galerien entdecken wollen.

Liebhaber von Nadelarbeit, kreativer Freizeitgestaltung und DIY treffen sich in Paris Expo Porte de Versailles zu den Veranstaltungen Créations & savoir-faire und Aiguille en Fête. Vom 27. November bis zum 1. Dezember finden Sie die Welten des Strickens, Bastelns, der DIY-Kosmetik, der Stickerei und noch vielem mehr an einem Ort!

Vom 21. bis 27. November 2024 stehen die Künste und die schönen Künste seit der Antike im Mittelpunkt von Fab Paris, das sich im Grand Palais niederlässt. Ein Wochenende im Osten - Das Festival der Kulturen des Ostens wird vom 20. bis 25. November 2024 mit einem diesem Reiseziel gewidmeten Kulturprogramm Kurs auf Armenien nehmen.

Ausflüge für Kinder in Paris im November 2024

© Agence Panoramic

Im November sind Weihnachten und seine Feierlichkeiten nicht mehr weit. Zu dieser Jahreszeit beginnt Paris, sein winterliches und festliches Outfit anzuziehen! Die Straßen und Geschäfte der Hauptstadt machen sich bereit und schmücken sich mit Lichtern und Dekorationen!

Zu den unumgänglichen Sehenswürdigkeiten gehören die Avenue des Champs-Elysées mit ihren traditionellen Weihnachtsbeleuchtungen, die Schaufenster der Grands Magasins auf dem Boulevard Haussmann oder der Place Vendôme.

Vom 5. Oktober bis zum 11. November 2024 wird in der Kirche Saint-Sulpice Paris, Coeur de lumières aufgeführt, eine immersive historische Ton- und Lichtshow, die uns vom 17. Jahrhundert bis zur Französischen Revolution führt. Im Atelier des Lumières können die Besucher vom 18. Oktober 2024 bis zum 5. Januar 2025 mit einem neuen Erlebnis in die Welt von Asterix eintauchen.

Ein weiterer Termin, den Sie vor allem für lesefreudige Kinder nicht verpassen sollten, ist der Salon du livre et de la presse jeunesse de Montreuil, der Ende November vor den Toren von Paris stattfindet.

Sportveranstaltungen in Paris im November 2024

© Paris je t'aime - Amélie Dupont

In der Défense Arena findet am 16. und 17. November eine beeindruckende Motorradshow statt. Beim Supercross in Paris treffen sich die besten internationalen Supercross-Fahrer zu einem Wettkampf, der von mehreren Prüfungen bestimmt wird.

Im Hippodrome d'Auteuil beendete man die Saison mit einem sensationellen Wochenende. Die von Jockeys gerittenen Pferde treten in den 15 Rennen der 48H de l'Obstacle am 16. und 17. November 2024 gegeneinander an.

ebenfalls zu sehen