Familie / Kultur

Kulturelle Unternehmungen in Paris während der Feiertage

Aufführungen, Ausstellungen, Beleuchtung - an kulturellen Ausflügen mangelt es in Paris während der Weihnachtsferien 2023 nicht.

Die Feierlichkeiten zum Jahresende 2023 sind von zahlreichen kulturellen Veranstaltungen geprägt: Ausstellungen, Aufführungen, Zirkusse... Nicht zu vergessen die Weihnachtsanimationen in einigen Schlössern, die Beleuchtungen und die Weihnachtsschaufenster. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Veranstaltungen, die Ende 2023 in Paris stattfinden werden.

Ausstellungen in Paris

Tauchen Sie in die Werke der größten Künstler wie Picasso im Centre Georges Pompidou ein, reimen Sie Kunst auf Musik mit Chagall und Paul Klee im Atelier des Lumières, bestaunen Sie die Schätze der Natur mit den Ausstellungen Océans im Atelier des Lumières oder Félins in der Grande Galerie de l‘Évolution - Hier ist unsere Auswahl an Ausstellungen, um sich in Paris zu Weihnachten kulturell zu bilden.

Chagall - Paul Klee / Ozeane - Atelier des Lumières

© Brian Skerry

Diesen Winter bietet das Atelier des Lumières ein Doppelprogramm an. Am Vormittag lädt dieses immersive Museum die Besucher dazu ein, die faszinierenden, farbenfrohen und von Musik geprägten Welten der Maler Chagall und Paul Klee zu entdecken. Am Nachmittag wechselt die Szenerie und versetzt die Besucher mit der Produktion „Océans, l'Odyssée immersive“ (Ozeane, die immersive Odyssee) 20.000 Meilen unter dem Meer. Eines ist sicher: Diese einzigartigen digitalen Kreationen voller Poesie sind ein Augenschmaus für Groß und Klein.

Chagall - Paul Klee / Ozeane - Atelier des Lumières - Bis zum 7. Januar 2024

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Louis Janmot / Van Gogh in Auvers-sur-Oise - Musée d'Orsay

© Lyon MBA - Photo Alain Basset

Zum Jahresende stellt das Musée d'Orsay in seinen Sonderausstellungen zwei sehr unterschiedliche Maler in den Vordergrund. Die erste folgt den letzten Monaten von Van Goghs Leben in Auvers-sur-Oise, in denen er 74 Gemälde und 33 Zeichnungen malte, darunter die berühmten Werke Der Doktor Paul Gachet, Die Kirche von Auvers-sur-Oise oder Weizenfeld mit Krähen. Die zweite beleuchtet das große Werk Le Poème de l'âme des Lyoner Künstlers Louis Janmot. Eine poetische Reise, die Sie im Musée d'Orsay unternehmen können.

Van Gogh à Auvers-sur-Oise - Die letzten Monate - Bis zum 4. Februar 2024
*Louis Janmot, Das Gedicht der Seele - Bis zum 7. Januar 2024 *

  • Musée d'Orsay - Esplanade Valéry Giscard d'Estaing - Paris 7. Arr.
  • U-Bahn : Assemblée Nationale

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Bollywood Superstars - Musée du quai Branly

© Paris je t'aime - David Lefranc

Kostüme, Fotografien, Figuren, Filmausschnitte, Projektionen, Kunstwerke und -gegenstände - Das Musée du Quai Branly lädt Sie ein, in die Welt des indischen Kinos einzutauchen. Eine farbenfrohe und faszinierende Ausstellung für die ganze Familie, mit Freunden oder zu zweit!

Bollywood Superstars - Bis zum 14. Januar 2024

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Das Paris der Moderne (1905-1925) - Petit Palais

© Ville et musée de Grenoble

Als dritter Teil des Paris-Triptychons (Nach Paris Romantique (1815-1858) und Paris 1900) beleuchtet diese Ausstellung die Stellung von Paris in der Welt der Kunst und Kultur zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Verschiedene Themen wie Mode, Kino, Fotografie, Malerei, Skulpturen, Zeichnungen, Tanz, Design, Architektur und Industrie werden behandelt, um die ganze Modernität der Stadt der Lichter zu enthüllen.

Das Paris der Moderne (1905-1925) - Petit Palais - Bis zum 14. April 2024

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Mark Rothko - Louis Vuitton Stiftung

© 2005 Kate Rothko Prizel and Christopher Rothko. Mark Rothko, Light Cloud, Dark Cloud, 1957. Collection of the Modern Art Museum Fort Worth, Museum purchase, The Benjamin J. Tillar Memorial Trust © 1998 Kate Rothko Prizel & Christopher Rothko - ADAGP, Paris, 2023

Von seinen ersten figurativen Werken bis hin zu seinen letzten abstrakten Gemälden zeigt die Fondation Louis Vuitton 115 Werke des Malers Mark Rothko. Eine schillernde chronologische Ausstellung, die sich perfekt in die DNA der Stiftung einfügt.

Mark Rothko - Bis 2. April 2024*

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Raubkatzen - Grande Galerie de l'Evolution / Muséum National d'Histoire Naturelle (Nationalmuseum für Naturgeschichte)

© E. Baril

Haus- oder Wildkatzen, Beziehung zu anderen Arten und zum Menschen, Geschichte, Entwicklung und Besonderheiten - Das Muséum National d'Histoire Naturelle enthüllt alle Geheimnisse von 38 Arten aus der großen Familie der Katzen auf einem spielerischen und lehrreichen Rundgang. Tierliebhaber jeden Alters werden begeistert sein!

Raubkatzen - Grande Galerie de l'Evolution - Bis zum 7. Januar 2024

Nicolas de Staël - musée d'Art Moderne

© Musée d'Art Moderne

Entdecken Sie in dieser Ereignisausstellung bekannte und unbekannte Werke von Nicolas de Staël. Das Museum enthüllt 200 Gemälde, Zeichnungen, Drucke und Notizbücher, darunter etwa 50 wenig oder nie ausgestellte Stücke dieses unumgänglichen Künstlers der Nachkriegszeit.

Nicolas de Staël - Bis zum 21. Januar 2024

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

A toi de faire ma mignonne. (Du bist dran, Süße.) Carte blanche für Sophie Calle - Picasso-Museum

© Musée Picasso - Paris

Anlässlich des Todestages des berühmten spanischen Malers gibt das Picasso-Museum der bildenden Künstlerin Sophie Calle freie Hand, um einen Dialog zwischen ihren jeweiligen Werken zu erzählen. Fotografien, Zeichnungen, Siebdrucke, Skulpturen, Installationen - die Ausstellung, die sich über die vier Stockwerke des Museums erstreckt, lässt die Werke der beiden Künstler in einem neuen Licht erscheinen.

A toi de faire ma mignonne. (Du bist dran, Süße.) Carte blanche für Sophie Calle - Bis 7. Januar 2024

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Azzedine Alaïa, Modedesigner und Sammler - Palais Galliera

© Patricia Casino

Azzedine Alaïa war nicht nur ein genialer Modeschöpfer, er war auch und vor allem ein echter Modefanatiker, der sich im Laufe der Zeit akribisch Schätze seiner Kunst angeeignet hat. Seine Sammlung umfasste rund 20.000 Stücke, doch das Pariser Modemuseum Palais Galliera beschränkt sich in dieser Ausstellung auf 140 außergewöhnliche Modelle. Ein echter Einblick in die Geschichte der Mode.

Azzedine Alaïa, Modedesigner und Sammler - Bis zum 21. Januar 2024

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Picasso. Zeichnen bis zur Unendlichkeit - Pompidou-Zentrum

© Succession Picasso 2023

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 50. Todestag von Pablo Picasso erforscht die Ausstellung „Picasso. Dessiner à l‘infini“, die vom Centre Pompidou organisiert wird, diese Facette der Kunst des Maestros. Fast 1000 Werke wie Zeichnungen, Gravuren, Notizbücher werden so enthüllt, um den Künstler, seine Werke und Phasen unter diesem Prisma zu entdecken. Eine Ausstellung, an der man nicht vorbeikommt und die man während der Ferien besuchen sollte, bevor sie endet!

Picasso. Zeichnen bis zur Unendlichkeit - Bis zum 15. Januar 2024

Shows in Paris

Staunen Sie über die farbenfrohe und warmherzige Show des Königs der Löwen im Mogador-Theater, reisen Sie im Zirkus Bormann durch die Zeit, entdecken Sie die Geheimnisse des Invalidendoms in einer verblüffenden Licht- und Tonshow - Hier sind einige Ideen für emotionale Erlebnisse, die Sie an diesem Weihnachten 2023 in Paris erleben können.

Der König der Löwen

© Alessandro Pinna

Simba, Scar, Nala, Timon und Pumba sind zurück und erfreuen Groß und Klein mit einer verspielten und farbenfrohen Show, die zu einem der wichtigsten Ereignisse in Paris werden dürfte.

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Zirkus Le Roux: Entre Chiens et Louves - Le Bon Marché Rive Gauche

© Le Bon Marché - Cirque Roux

Le Bon Marché lädt die Compagnie le Cirque Le Roux ein, durch die Gänge des Geschäfts zu streifen, wenn die Vorhänge gefallen sind. Für die Dauer einer immersiven Show voller Poesie und Humor spielen acht Akrobaten mit der Schwerkraft und dem außergewöhnlichen Rahmen des Gebäudes, um Besucher in Erstaunen zu versetzen.

Zirkus Le Roux: Entre Chiens et Louves - Bis zum 31 Dezember 2023

"How to become a Parisian in one hour" by Olivier Giraud

© Paris je t'aime

Nachdem Olivier Girauds humorvolle und liebevolle Show „How to become a Parisian in one hour“ seit ihrer Premiere mehr als 800.000 Zuschauer begeistert hat, wird sie Ende 2023 erneut im Théâtre des Nouveautés zu sehen sein. Die One-Man-Show ist in verschiedenen Budgetkategorien erhältlich. Lachsalven garantiert.

*"How to become a Parisian in one hour" by Olivier Giraud - Bis 13. Mai 2023

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Cirque Bormann : Zeitreise

© Cirque Bormann

Der neue Zirkus Bormann lädt Sie zu einer Zeitreise unter seinem beeindruckenden barocken und traditionellen Zirkuszelt im Herzen des 15. Jonglieren, Akrobatik, Pferdedressur - Dieses Epos durch die Geschichte begeistert die Kleinsten und die Größten. Ein Muss für die ganze Familie.

Das ganze Jahr über

  • Cirque Bormann - 5 rue Lucien Bossoutrot - Paris 15. Arr.
  • U-Bahn: Balard

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Der Nussknacker - Bastille-Oper

© Sébastien Mathé OnP

Das legendäre Ballett, das von Rudolf Nurejew zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski choreografiert wurde, kehrt diesen Winter an die Opéra Bastille zurück. Mit seiner Magie und Poesie begeistert es die ganze Familie.

Vom 8. Dezember 2023 bis zum 1. Januar 2024

  • Bastille-Oper - Place de la Bastille - Paris 12. Arr.
  • U-Bahn : Bastille

Notre-Dame de Paris - Palais des Congrès de Paris

© Alessandro Dobici

Zur Feier seines 25-jährigen Jubiläums kehrt das berühmte Musical nach dem Werk von Victor Hugo auf die Bühne des Palais des Congrès zurück. Mit der Inszenierung, den Kostümen und ihren Liedern ist die Show unvergesslich und das ist es, was sie zu einem der beliebtesten Musicals seit ihrer Entstehung macht.

Bis zum 7. Januar 2024*

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Aura - Invalides

© 2019 - Petr Kovalenkov - Shutterstock

Nach Einbruch der Dunkelheit lädt Sie der Invalidendom unter seiner prächtigen Kuppel zu einem erstaunlichen immersiven Erlebnis ein. Ton, Licht, Videomapping - Diese fesselnde Show wird Sie in die Geschichte dieses mythischen Monuments entführen.

Bis zum 31. März 2024*

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

A Funny Thing Happened on the Way to the Forum - Lido2Paris

© Lido2Paris

Für seine erste Vorstellung nach der Schließung wegen Renovierungsarbeiten setzte das Lido2Paris auf eine musikalische Farce von Stephen Sondheim, einem der größten amerikanischen Komponisten, dem wir unter anderem Sweeney Todd zu verdanken haben. 20 Schauspieler, 18 Musiker, Witze, Tänze - Show must go on! Gut zu wissen: Die Aufführung wird in Englisch mit französischen Übertiteln gespielt.

Von 1. Dezember bis zum 4. Februar 2024

  • Lido2Paris - 116 bis avenue des Champs-Elysées - Paris 8. Arr.
  • U-Bahn : George V

BUCHEN SIE IHRE TICKETS

Isabelle Georges "Von Paris zum Broadway - Oh là là!" - Publicisdrugstore Champs-Élysées

© Publicisdrugstore Champs-Élysées

Die Musicalbühne des berühmten Publicisdrugstore Champs-Élysées begrüßt die Sängerin Isabelle Georges zu den Weihnachtsfeiertagen in Paris. Nachdem sie ihre Show im Theater der Champs-Élysées in Paris, aber auch in New York aufgeführt hat, präsentiert die Interpretin den Zuschauern eine lustige und energiegeladene musikalische Reise, die gekonnt Jazz und Pop miteinander verbindet!

Isabelle Georges singt von Paris bis zum Broadway Oh La La! - Vom 19. bis 30. Dezember 2023

Weihnachtsanimationen 2023 in Paris und der Region Paris

Weihnachten im Schloss!

© Vaux-le-Vicomte

Die Schlösser von Versailles, Vaux-le-Vicomte, Fontainebleau, Breteuil, das Anwesen von Chantilly... bieten in ihren jeweiligen Parks schöne Dekorationen und einige Animationen für dieses Weihnachten 2023 an!

Bis Anfang Januar 2024 :

  • Le Parcours du Roi im Château de Versailles - Place d'Armes - 78000 Versailles

  • Vaux-le-Vicomte en fête im Château de Vaux-le-Vicomte - Château de Vaux-le-Vicomte - 77950 Maincy

  • Weihnachtsaufführung „Désirée“ im Château de Chantilly - 7 rue du Connétable - 60500 Chantilly

  • Märchenhafte Illuminationen im Château de Breteuil - Allée du Château - 78460 Choisel

  • Reservieren Sie Ihren Besuch in einem Schloss für die Weihnachtsfeiertage in Paris

BUCHEN SIE IHREN BESUCH

Illuminationen und Weihnachtsfenster in Paris

© Mairie de Paris

Am Ende des Jahres 2023 erstrahlt Paris in tausend Lichtern! Entdecken Sie bei einem Bummel durch die Straßen der Hauptstadt den Zauber der Beleuchtungen und Weihnachtsfenster.

Bis Anfang Januar 2024

Ab November werden die Viertel der Lichterstadt beleuchtet. Von den legendären Dekorationen auf der Avenue des Champs-Élysées, die die Festtagssaison einläuten, über die erhabenen Installationen in den Vierteln wie Montmartre oder Bercy Village bis hin zu den Verzierungen der schönsten Plätze wie der Place Vendôme. Bei einem Spaziergang finden Sie den Weihnachtszauber an jeder Straßenecke.

Le Bon Marché, BHV, La Samaritaine, Le Printemps, Galeries Lafayette... Die großen Kaufhäuser schmücken sich für die Weihnachtszeit mit ihren schönsten Gewändern. Ob Schaufenster oder Innendekorationen, sie sind auf jeden Fall einen Besuch wert!

Lichterparcours für Feste in Paris

© Chinalight Festival BV

La Villette, der Jardin des Plantes, der Parc Floral... Auch die Pariser Parks und Gärten gehen im Winter in die Festtagszeit über und installieren faszinierende Lichtstrukturen. Eine Reise in die Welt von Dali in La Villette, in den Dschungel im Jardin des Plantes oder in eine poetische Welt im Parc Floral: Sie haben die Qual der Wahl!

BUCHEN SIE IHRE KARTEN FÜR DSCHUNGEL IM PFLANZENGARTEN

Ebenfalls zu sehen