Musée Marmottan Monet

2 rue Louis Boilly - 75016 Paris
Musée Marmottan Monet - Jardin
Das Musée Marmottan Monet befindet sich im 16. Arrondissement und beherbergt eine der wichtigsten impressionistischen Kollektionen der Hauptstadt: 100 Meisterwerke von Claude Monet (von Impression, Sonnenaufgang bis zu den Seerosen von Giverny) sowie zahlreiche Werke aus der persönlichen Sammlung des Künstlers (Gaugin, Guillaumin, Renoir, Sisley, Degas etc.). Die Frau der Impressionistengruppe, Berthe Morisot, wird durch zahlreiche Bilder, Ölgemälde, Pastell- und Aquarell-Malereien vertreten. Die Wechselausstellungen des Musée Marmottan Monet werden regelmäßig organisiert und sind Teil der wichtigsten Events der Pariser Kultursaison.

:

Gratuit ainsi que l'accompagnateur

:

Kostenfreier Eintritt für Besucher unter 7 Jahre

:

Menschen mit Behinderung, Journalisten, Fremdenführer, Mitglieder des Instituts, ICOM, ICOMOS

:

Voller Preis, 12€; ermäßigter Satz: 8€50 (unter 18 Jahre, Schüler unter 25 Jahren, Lehrer, Arbeitssuchende, RSA-Begünstigte, Begleitpersonen mit Behinderungen, Mitglieder des Amis du Louvre, Mitglieder des Maison des Artistes, Vertreter des Ministeriums für Interior).

:

Von 15 bis 25 Personen pro Gruppe. Reservierung erforderlich unter Tel.: +33 (0) 1 44 96 50 33 ; fax: +33 (0) 1 40 50 65 84 ; [email protected]

:

Donnerstag bis 21:00 Uhr

:

Von Dienstag bis Sonnetag : von 11:00 bis 19:00 Uhr.

Montag

:

, , , , , , , ,

:

3€ auf Französisch, Englisch, Japanisch für Dauerausstellungen und/oder Wechselausstellungen, Dauer 1:30 h. Nach Bezahlung bei der Abholstelle an der Kasse abholen.

:

englisch

Un élévateur permet d'accéder au musée. Seul le RDC et le sous sol (salle Monet) sont accessibles (ascenseur). L'ascenseur qui dessert le 1er étage n'est pas accessible.

Aufenthalt in Paris mit einer Behinderung

Plan

Plan
Adresse
2 rue Louis Boilly
75016 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
9Ranelagh
(RER)
CBoulainvilliers
(B)
32Louis Boilly

Praktische Informationen