Musée de l'Air et de l'Espace

Aéroport de Paris - Le Bourget CS 90005 - 93352 Le Bourget Cedex
Das Musée de l’Air et de l’Espace ist das älteste noch existierende Luft- und Raumfahrtmuseum.Ursprünglich in Chalais-Meudon ansässig, befindet es sich heute auf dem Gelände des Flughafens Le Bourget. Der Besucher findet hier über 150 Originalflugzeuge und zahlreiche Objekte zum Thema Ballonfahrt des 18. und 19. Jahrhunderts. Objekte der Raumfahrt, wie z.B. Modelle der Raketen Ariane 1 und 5 in Originalgröße, gibt es ebenfalls zu sehen. Das Museum ist das Einzige mit zwei Concorde Flugzeugen. Die Besucher lieben es zudem in eine Boeing 747 einzusteigen, um ihren Besuch abzurunden. Im Planetarium kann mehr über das Sonnensystem mit seinen Planeten lernen. Ein einzigartiges Museum für die ganze Familie.

:

Entrée gratuite pour les personnes handicapées sur présentation d'un justificatif, tarif réduit pour l'accompagnateur.

:

Aktive Soldaten, Kriegsveteranen, Reservisten (Nationalgarde), pensionierte Soldaten.
- Referenten des Zentrums für französische Denkmäler und Nationalmuseen, Konservatoren öffentlicher Museen, Lehrer mit dem Bildungspass.
- Militärinvaliden, Medaillengewinner der Luftfahrt, Kriegswaisen, Mündel der Nation.
- Wissenschaftliches Personal der öffentlichen Museen in Frankreich und im Ausland (Konservatoren, Generalinspektoren der Museen, Attachés und Assistenten für die Erhaltung des Kulturerbes).
- Referenten der Réunion des musées nationaux und nationale Conférenciers, nationale Dolmetscherguides (und endgültige Hilfskräfte), regionale Dolmetscherguides Ile de France (und endgültige Hilfskräfte), Conférenciers der Städte und Länder der Kunst und Geschichte (guides conférenciers des villes et pays d'art et d'histoire).
- Träger des Paris Museum Pass
- Journalisten (französische und ausländische)
- Träger des ICOM / ICOMOS-Ausweises
- Inhaber der Karte der Association des Amis du Musée de l'Air (Verein der Freunde des Luftmuseums).
- Kinder unter 4 Jahren

:

Informationen und Preise auf unserer Website: https://www.museeairespace.fr/visiteurs/visiteurs-en-groupe/.

:

Eintrittskarte für Museum + Flugzeuge
Voller Tarif: 17 €.
Ermäßigter Tarif : 14 €
Jugendtarif 19-25: 8 €.
Jugendtarif 4-18: 6 €.
Museumsticket -26 Jahre: kostenlos
Zusätzlicher Zugang zum Planetarium oder Planète Pilote (Bereich für 6-12-Jährige): 5 €.
Zugang zum Kontrollturm: 4

:

Nach Reservierung: +33 (0) 1 49 92 70 22

:

Vom 1.April bis 31. September, von 10:00 bis 18:00 Uhr. Vom 1. Oktober bis 31. März, von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Montag

:

, , , ,

:

Hefte für junges Publikum.

:

englisch

:

Workshop Heißluftballon: Wissen Sie, wie ein Heißluftballon funktioniert? Entdecken Sie die Geheimnisse der Ballonfahrt von der Planung bis zum Start!
Workshop Aeropostale: Bereisen Sie Hauptstädte und geografische Gebiete auf den Linien, die für die Luftpost bestimmt waren!
Workshop Flugsicherheit: Am Fuß und an Bord der Boeing 747 lernen Sie alle Sicherheitsverfahren kennen, die das Flugzeug zum sichersten Transportmittel der Welt machen.

:

L'Hélice: von Dienstag bis Sonntag, von 10:00 bis 17:00 Uhr (bis 18:00 von April bis September) +33 (0)1 48 35 30 49. Verkauf zum Mitnehmen ab 11:00 Uhr.

Im Rahmen unseres neuen Programms zur Unterstützung der Destination im Hinblick auf die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024 werden unsere Teams Sie in Kürze kontaktieren, um mit Ihnen eine persönliche Bilanz Ihrer Zugänglichkeit zu erstellen.

https://www.museeairespace.fr/visiteurs/accessibilite/

Aufenthalt in Paris mit einer Behinderung

Plan

Plan
Adresse
Aéroport de Paris - Le Bourget CS 90005
93352 Le Bourget Cedex

Praktische Informationen

:

Chèque culture, chèque KDO, chèque cado, chèque Ikaria, chèque

+33 (0) 1 49 92 70 00