Bootsfahrten in Paris

Romantisch, ungewöhnlich, faszinierend ... eine Kreuzfahrt auf der Seine ist immer ein unvergessliches Erlebnis.

Coucher de soleil bateaux mouches seine © Joe DeSousa

Wenn es einen Ausflug gibt, den Sie sich in Paris nicht entgehen lassen sollten, dann beginnt dieser an den Ufern der Seine ... an Bord eines der Boote, die sie kreuzen. Vor den verzauberten Augen der Passagiere ziehen die schönsten Denkmäler der Stadt vorbei: von Notre Dame zum Eiffelturm über den Grand Palais oder die Conciergerie. Ein prestigeträchtiges Ambiente ohne Gleichen, das einen außergewöhnlichen Ausflug verspricht.

Sie können sich von den Fluten treiben lassen, indem Sie z. B. an Bord eines der berühmten Bateaux-Mouches, der Vedettes de Paris oder der Bateaux Parisiens gehen, um die symbolträchtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zu bewundern. Diese Unternehmen bieten auch verschiedene Arten von Kreuzfahrten an, wie z. B. Nachtfahrten, die einen anderen Blick auf die Stadt bieten: Mit ihren beleuchteten Brücken und Denkmälern nimmt die Hauptstadt dann die Gestalt einer riesigen Filmkulisse an.

Die Vedettes du Pont Neuf bieten unter anderem eine Champagner-Kreuzfahrt "La Parisienne" an. Eine prickelnde Fahrt für Verliebte!

In aller Intimität bietet Marins de Paris zweistündige private Kreuzfahrten für maximal 12 Personen an. Wie bei der Gesellschaft Seine Avenue begeben Sie sich auf eine Kreuzfahrt in aller Intimität für einen außergewöhnlichen und luxuriösen Moment. Für eine originelle Kreuzfahrt nehmen Sie den Amphibienbus Les Canards de Paris oder gehen Sie an Bord der Parisducktour®: eine Erfahrung des "Slow Tourism" mit einem 3-in-1-Angebot: eine Fahrt im Minibus, eine Bootsfahrt mit einer kommentierten Führung!

Kreuzfahrten auf dem Kanal Saint-Martin

Auch wenn es sich um den symbolträchtigen Fluss der Stadt des Lichts handelt, so besitzt die Seine doch nicht das Monopol auf die Pariser Schifffahrt! Der Kanal Saint-Martin, der Kanal de l'Ourcq oder die Marne ist ebenfalls ein Ort der Wahl für originelle und charmante Flussfahrten. Mit seinen Schleusenübergängen und Drehbrücken ist er ein Anziehungspunkt für Liebende in einem Paris, das authentisch und verführerisch ist.

Das Musée d'Orsay, die Philharmonie und die Géode stehen zum Beispiel auf dem Programm der von Paris Canal angebotenen Bootsfahrt. Die Canauxrama-Boote bieten verschiedene Kreuzfahrtformate an, die von der Entdeckung des Paris der Pariser bis zur Erkundung der Ufer der Marne auf Tagesausflügen reichen!

Ein Boot auf dem Bassin de La Villette steuern

Und wenn Sie Kapitän an Bord Ihres eigenen Schiffes sein wollen, bietet Ihnen Marin d’Eau douce die Möglichkeit, ein Elektroboot ohne Führerschein zu mieten, auf dem Sie die den Kanal in ihrem eigenen Rhythmus überqueren können! Ob mit Freunden, der Familie oder zu zweit: Übernehmen Sie das Steuer Ihres eigenen Bootes und fahren Sie nach Lust und Laune durch die Pariser Gewässer! Eine einzigartige Art, die Hauptstadt zu entdecken. Eine einzigartige Gelegenheit, Paris über den Wasserweg erkunden!

Entdecken Sie alle unsere Ausflugsfahrten auf der Seine und den Kanälen in Paris

Entdecken Sie alle unsere Kreuzfahrten mit Besichtigung von kulturellen Sehenswürdigkeiten in Paris

Ebenfalls zu sehen