Paris unter freiem Himmel

Die besten Fleckchen und Adressen, um Paris unter freiem Himmel zu genießen.

Paris unter freiem Himmel

Mit seinen Parks, den Fußgängerzonen und den Seine-Ufern kann man Paris an sonnigen Tagen an der frischen Luft erkunden! Lust auf ein Gläschen oder ein Mittagessen draußen? Dann gibt es nichts Besseres, als sich auf einer Terrasse oder einem Rooftop niederzulassen, um eine einzigartige Aussicht zu genießen. Eine kleine Ausflucht gefällig? Gehen Sie an Bord für eine Bootsfahrt auf dem Wasser oder besuchen Sie eine der schönsten Grünflächen der Hauptstadt. Lieben Sie Stadtspaziergänge? Durchqueren Sie die Straßen zu Fuß oder auf dem Fahrrad, um einige Perlen aufzustöbern... Und wenn der Sommer naht, weht ein neuer Wind durch die Stadt und zahlreiche Aktivitäten und Events erobern die Plätze. Tagsüber wie nachts bietet Paris tausende von Möglichkeiten, frische Luft zu schnappen!
Vom kleinen Platz im Viertel bis zu den Pariser Wäldern gibt es mehr als 500 Grünflächen, die über die zwanzig Stadtteile der Stadt der Lichter verteilt sind.
Straßen, Viertel und ganze Arrondissements nur für Fußgänger: Entdecken Sie Paris ohne Autos!
Könnte man Paris besser entdecken als auf dem Wasser?
Entdecken Sie die Friedhöfe von Paris im Rahmen einer ungewöhnlichen Besichtigung voller Geschichten und Anekdoten.
Sport, Entspannung, Verpflegung und Natur: Der Parc Rives de Seine am Wasserufer ist die grüne Lunge von Paris.
Sie profitieren von den Erklärungen eines Profis, keine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu verpassen
Jeder Stadtteil von Paris hat eine ganz andere Seele und hält viele Überraschungen für Sie bereit, die Sie auf unseren Stadtrundgängen entdecken können!
Touren, die für Menschen im Rollstuhl an den Seineufern zugänglich sind, um Paris und seine Bauwerke kennenzulernen
Nachtwanderungen im Bus, an Bord einer Ente ? Sie haben die Wahl.
Zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten werden bis zum Einbruch der Nacht angeboten
An sonnigen Tagen verlässt der Film die dunklen Säle und geht frische Luft schnappen.
In Paris ist Musik nicht nur in Konzertsälen zu hören, sondern auch unter freiem Himmel auf Grünflächen, vor allem bei schönem Wetter.
Theaterstücke, Zirkusnummern… all das können Sie bei einem Spaziergang an der frischen Luft genießen!
Autofreie Tage, Aktivitäten an der frischen Luft in den Gärten... Paris mit der Familie einmal anders erleben kann.
Die wichtigsten Termine, um die Festivals unter dem strahlenden Himmel von Paris nicht zu verpassen.
Jardins du Luxembourg et des Plantes, am Hôtel-de-Ville … Besichtigungen im Freien
Ob allein, mit Freunden oder der Familie - Aktivitäten im Freien können überall in Paris ausgeübt werden
Eine Alternative für Spaziertouren zu Fuß, im Auto oder Touristenbus: das Fahrrad, Rollerblades oder Segway!
Die meisten Pariser Parks und Gärten verfügen über Spielplätze speziell für Kinder!
Paris ist ein wahres Freiluft-Museum von den Gärten über die Quais und Straßenbahnstationen bis zu den Wänden unserer Viertel
Vom Bassin de la Villette über das 13. Arrondissement oder die naheliegenden Umorte bis zum Oberkampf-Viertel gibt es in Paris nicht einen Ort, an dem Street Art nicht vertreten wäre.
Machen Sie aus Paris, seinen Straßen, den zahlreichen Grünflächen und den Seineufern Ihre persönliche Rennstrecke!
Viele Pariser Schwimmbäder verfügen über ein Schiebedach für Badespaß unter freiem Himmel in Paris
Paris eröffnet den Ball mit seinen Tanzabenden, die in allen Ecken der Lichterstadt organisiert werden
Diese geselligen Orte schlechthin sind der bevorzugte Treffpunkt der Pariserinnen, Pariser und der Besucher.
Für einen Besuch der Hauptstadt in völliger Freiheit und in Ihrem eigenen Tempo gibt es nichts Besseres, als ein Fahrrad für einen Tag, ein Wochenende oder eine Woche zu mieten.
Routen und Tipps, mit denen Sie Paris auf dem Fahrrad erkunden können!
Der Bois de Vincennes mit fast 1000 Hektar ist perfekt für eine Fahrradtour mit Beginn an der Porte Dorée!
Mit seinen Zedern, Eichen, Platanen und Ginkgos biloba ist der Bois de Boulogne der idyllischste Radweg im Westen von Paris! Beginnen Sie die Fahrt unter dem Arc de Triomphe!
Die Véloscénie: eine außergewöhnliche 450 km lange Strecke zwischen Paris und der Bucht des Mont Saint-Michel.
Die Avenue Verte: eine ungewöhnliche 470 km lange Fahrradroute zwischen Paris und London.
Die Scandibérique, eine 1700 km lange Fahrradroute, durchquert Frankreich vom Nordosten über Paris bis in den Südwesten.
La Seine à Vélo, das sind über 400 km Radwege, die durch die Île-de-France und die Normandie führen und Paris mit dem Meer, Le Havre oder Deauville verbinden.
Ein Bummel im Sonnenschein ist eines der Vergnügen, das Paris uns bietet - lange Spaziergänge, die den Appetit anregen und uns einladen, Gerichte in einem ungewöhnlichen Rahmen zu verspeisen!
Nach einer anstrengenden Besichtigung ist die beliebteste Belohnung das Faulenzen auf einer Restaurant-Terrasse
Ausgelassen, diskret oder kulturell - auf den temporären Terrassen kann man Paris in der Sonne genießen
Wer sich mit Sicht über Paris entspannen möchte, sollte unbedingt eines der Rooftops der Hauptstadt aufsuchen
Wenn die Sonne im Zenit steht, gibt es nichts Besseres als ein schönes Eis, um den Körper zu erfrischen.
Jedes Jahr, sobald die ersten Sonnenstrahlen kommen, wird die Seine zur Königin der Hauptstadt. Es gibt nichts Schöneres, als eine Pause am Wasser, um sich an einem heißen Abend zu erfrischen.
Die, die man betreten darf, sind oft sofort besetzt und es bleibt nur wenig Platz für ein idyllisches Picknick
Ein Besuch in Pariser und Ile-de-France Hotels ist auch eine wunderbare Gelegenheit, andersartige Plätze zu entdecken wo auch die Natur zu Hause ist.
Internet, Verkehrsmittel, Ideen für Spaziergänge, Wetter: Alles Wissenswerte für ein Paris unter freiem Himmel
Sind Sie Swing- und Musette-Fan? Bei den Bals Populaires in den Schenken finden Sie den Geist von damals wieder.
Entdecken Sie neue Orte für die schönsten Aussichten über die Hauptstadt von einem neuen Blickwinkel aus.
Groß-Paris wartet mit Parks auf, die sich für sportliche Aktivitäten aller Art eignen
Einige der Grünanlagen von Grand-Paris eignen sich besonders gut, um Natur und Kultur miteinander zu verbinden
In den vielen Bars und Clubs unter freiem Himmel riechen die Pariser Aperitifs in diesem Sommer angenehm nach Sand und frischem Gras!
Paris Plages, Schwimmbäder, Freizeitanlagen und Wassersportanlagen: die besten Badestellen in Paris
Auf den Squares, am Ufer der Kanäle oder in den Wäldern… in Paris gibt es zahlreiche Gelegenheiten, Petanque zu spielen.
Auch Wandern in Paris ist möglich!