Museen

In den Pariser Museen finden sich alle Kunstformen: Gemälde, Skulpturen, Fotos...
Top 20 der meistbesuchten Museen von Paris.
Malereien, Skulpturen, Fotos - in den Pariser Sammlungen gibt es Kultur satt.
Malerei, Videos, Installationen, Performances, Street Art - in den Pariser Museen.
Auswahl von Kulturstätten mit originellen Themen.
Vorschläge für kulturelle Unternehmungen mit Kindern.

Künstlerwohnungen, Geschichtsmuseen, nicht westliche Kunstsammlungen - in den Pariser Museen.

Liste der frei zugänglichen Kulturstätten in Paris
Im Winter trifft man die letzte Königin Frankreichs mit dem Pass Marie Antoinette an vier Orten in und um Paris
Praktisch

Paris Museum Pass

Entdecken Sie über 50 Museen und Sehenswürdigkeiten von Pairs und seiner Region mit dem Paris Museum Pass!

Kurz oder lang... kleine Tour der Podcasts der pariser Museen, damit Sie Ihre Kultur verstärken.
Mehrere Pariser Museen öffnen ihre Pforten am späten Abend oder sogar die ganze Nacht
Dieses Musée widmet seine Dauerausstellungen der Schöpfung des Abendlandes.
Im Musée de l'Orangerie sind die schönsten Sammlungen des Impressionismus und Postimpressionismus ausgestellt.
Die wichtigsten Ausstellungen des Centre Pompidou - Musée national d'art moderne
12.000 m² widmen sich der Kunst, präsentiert in einem spektakulären Schrein aus Glas, der vom Architekten Franck Gehry entworfen wurde.
Eine Reise durch das Kulturerbe und die Geschichte der Architektur und des Städtebaus

Ein Ort der Entdeckung mit vielen Räumen, um Wissenschaft und Technologie zu verstehen und dabei Spaß zu haben!

Ein Museum und eine Fabrik, die die Geheimnisse der Münzherstellung und das Können der Handwerker enthüllen.
Auf dem Ausstellungsprogramm des Museums stehen die Moderne im 20. Jahrhundert, Künstlerinnen und Fotografie.
Rundgang zum Verständnis der Geschichte der Immigration und ihrer Rolle im Frankreich von gestern und heute
Skulpturen, Zeichnungen, Antiquitäten - die weltweit bedeutendste Sammlung des berühmten Auguste Rodin.
Das Modemuseum enthüllt die Bekleidungscodes und -gewohnheiten in Frankreich vom 18. Jahrhundert bis heute.
Die weltweit bedeutendste öffentliche Sammlung der Werke des Künstlers Pablo Picasso.
Ein einzigartiges Museum, das Sie auf eine Entdeckungsreise durch nicht-westliche Zivilisationen mitnimmt.
Das reichhaltige Kulturprogramm des Grand Palais wird während der Schließung des emblematischen Gebäudes außerhalb des Gebäudes angeboten.
Paläontologische Galerie, Tierpark, tropische Gewächshäuser - Fokus auf die ungeahnten Reichtümer des Museums.
Eine der reichhaltigsten Sammlungen zur Militärgeschichte Frankreichs