MUSEUM

Musée Carnavalet - Histoire de Paris

23 rue de Sévigné - 75003 Paris
Das Carnavalet-Museum befindet sich im historischen Viertel Marais und widmet sich der Geschichte von Paris von den Anfängen bis zur Gegenwart. Das heutige Museum wurde 1880 eröffnet und beherbergt zwei Privatvillen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. In dieser bemerkenswerten architektonischen Umgebung entdecken wir die reichen Sammlungen des Museums: galloromanischen und mittelalterlichen archäologischen Hintergrund, Erinnerungen an die Französische Revolution, Gemälde, Skulpturen, Möbel und Kunstwerke. Die Sammlungen werden in Räumen präsentiert, die die Atmosphäre von Privathäusern aus dem 15. bis 19. Jahrhundert wiederherstellen. Ein Höhepunkt der Tour ist der Besuch der Orangerie, die im Jahr 2000 komplett restauriert wurde. Regelmäßig werden große Ausstellungen organisiert.

:

Dauerausstellungen des Museums kostenlos für alle. Wechselausstellungen kostenpflichtig. Mit der Karte Paris Musées kann man sämtliche Wechselausstellungen der Museen der Stadt Paris ein Jahr lang ohne Anzustehen und mit unbeschränktem Zugang besichtigen. Preis: 40 € (Einzelkarte); 60 € (Zweierkarte); 20 € (- 26 Jahre). Mehr Infos auf www.parismusees.paris.fr

:

Wegen Arbeiten geschlossen. Wiedereröffnung des Carnavalet-Museums im Frühling - Sommer 2021.

:

Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr.

:
  • Himmelfahrt
  • 15. August
  • 14. Juli
  • 8. Mai
  • 11. November

:

, , , , , , , , , , , , ,

https://audit.parisinfo.com/wp-content/uploads/2022/11/Guide-dAccessibilite-Musee-Carnavalet-Histoire-de-Paris-Le-28_06_2022-a-13_08.pdf

Aufenthalt in Paris mit einer Behinderung

Plan

Plan
Adresse
23 rue de Sévigné
75003 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
8Chemin Vert
(B)
29Payenne

Praktische Informationen

+33 (0) 1 44 59 58 58