LGBTQI+ / Kultur

Kulturelle Locations für Schwule und Lesben in Paris

Die wichtigsten Gay-Locations der Hauptstadt.

Werke aus der LGBT-Szene sind an den verschiedensten Orten von Paris zu sehen, egal ob in Museen, Kunstgalerien oder Kinos. Doch einige Locations widmen ihnen ganze Teile ihrer Veranstaltungsprogramme oder Ausstellungsflächen.

Kinos

In den Kinos Luminor - Hôtel de Ville, Mk2 Beaubourg oder Mk2 quai de Loire finden regelmäßig Vorführungen zu Themen aus der Gay-Szene statt. Darüber hinaus werden hier unterschiedliche Events im Rahmen der Pariser LGBT-Festivals angeboten. Ob Kurzfilme, Animationsfilme oder Dokumentarfilme - die Programmgestaltung ist vielseitig und spannend und bietet die Möglichkeit, seltene Werke zu sehen.

Buchhandlungen

Sie möchten sich selbst oder anderen ein „spezielles“ Werk schenken? Dann auf zur Buchhandlung Des mots à la bouche. Dieser Laden befinden sich in Viertel Saint-Ambroise und überzeugt mit einem reichhaltigen Buchangebot: lesbische Comics, schwulenerotische Literatur, Zeitschriften, Kunstbücher aus der Schwulenszene,... Und in dem Buchladen La Musardine dreht sich alles um die Welt der Erotik.