Kostenlos Sport treiben in Paris

Kurse, Outdoor-Aktivitäten, Einführungen: viele kostenlose Ideen, um sich in Paris sportlich zu betätigen!

Für Workouts, die das Portemonnaie nicht strapazieren, hier entlang!

Frei zugängliche Einrichtungen

Seinen Lieblingssport ganz einfach kostenlos ausüben! Die Stadt Paris stellt zahlreiche Sporteinrichtungen kostenlos zu Ihrer Verfügung: Fußballplätze, Rugbystadien, Leichtathletikstrecken, usw.

Um die Liste aller kostenlos zugänglichen Einrichtungen aufzurufen, besuchen paris.fr/sport

Seit Ende 2020 ist der Voltiges-Garten im Parc de la Villette ein Paradies für Outdoor-Workout-Enthusiasten. Nur einen Steinwurf vom Zenith de Paris entfernt, bietet das Gelände rund dreißig kostenlose Übungsmodule, die für Krafttraining, Cross-Training oder Parkour genutzt werden können.

Alle Kurse kostenlos

Lust, ohne etwas zu bezahlen, eine Sportart unter professioneller Betreuung auszuüben? Das ist möglich!

Sie ziehen das Wochenende vor?

Die Stadt Paris bietet ebenfalls Sport am Sonntagmorgen an: die kostenlosen, von ausgebildeten Leitern betreuten Kurse finden in verschiedenen Pariser Grünanlagen und Sporteinrichtungen statt. Auf dem Programm: Jogging, Muskeltraining, Stretching, usw. Die Anmeldung erfolgt vor Ort.

Weitere Informationen auf paris.fr/sport

Der Uferpark Rives de Seine

100-Meter laufen oder an anderen kostenlosen Sportworkshops und Vorführungen in diesem speziell eingerichteten Uferbereich der Seine teilnehmen. Hier findet sich etwas für jeden Geschmack und jeden Schwierigkeitsgrad! Außerdem hat man kostenlos Zugang zu einer kleinen Leichtathletik-Anlage.

Körperliche Betätigung für alle Vorlieben

Rendezvous auf den Greens!

Für eine Einführung in den Golfsport bietet sich die Pariser Driving Range am Boulevard Masséna mit ihrer kompletten Anlage auf über 2.500m² an. Alle Informationen über Golf in Paris mit TeamJPA Golf in Paris.

Gehen Sie zum Stadion Georges Carpentier im 13. Arrondissement der Hauptstadt.

Alle ins Wasser

Für Liebhaber des Wassersports in Paris wird eine kostenlose Einführung in die verschiedenen Praktikenauf der Wassersportbasis Base nautique de la Villette angeboten. Kanus, Ruder und Kayaks werden für die Teilnahme an den Veranstaltungen bereitgestellt, die von ausgebildetem Trainingspersonal begleitet werden (samstags).

Bunchung: +33 (0) 1 42 40 29 90.

Für Wanderbegeisterte

Sind Sie ein Wanderfan? Sie haben die Wahl zwischen mehreren Möglichkeiten: Radwanderungen mit dem Verein Paris Rando Vélo oder Wanderungen zu Fuß mit der Fédération française de la randonnée pédestre und dem Comité départemental de la randonnée pédestre de Paris.

Kostenlos skaten und Inline skaten in Paris

Zusätzlich zu den mehr als fünfzehn frei zugänglichen Roller-Parks, Skate-Parks und Gleitsportbereichen organisieren einige Vereine auf den Straßen von Paris kostenlose wöchentliche Inlinewanderungen, wie z. B. Rollers & Coquillages, Pari Roller und Roller Squad Institut.

Tanzen Sie jetzt!

Überall in Paris finden zahlreiche Bälle statt. An schönen Tagen heißt der Jardin Tino-Rossi am Quai Saint-Bernard im 5. Arrondissement an bestimmten Abenden in der Woche alle Fans von traditionellem Tanz und Bal Folk willkommen. Einmal im Monat findet der unumgängliche Bal Pop im Centquatre im 19. Arrondissement statt.

Bleiben Sie Zen

Der Ort der Schöpfung und der Freizeit, das Centquatre, veranstaltet Wutao oder Qi Gong Workshops. Alle Fahrpläne auf der Centquatre-Seite.

Speziell für Senioren

Sanfte und vorbeugende Gymnastik, Tennis, Aquagym, Taekwondo, Nordic Walking... Senioren können mit Paris Sport Seniors, die vom Pariser Bürgermeisteramt eingeführt wurde, kostenlos Sportkurse besuchen.

Ehre den Frauen

Im Vorfeld der Olympischen Spiele 2024 in Paris hat die Stadt Paris ihr Programm "Paris Sportives" ins Leben gerufen, das die Geschlechtervielfalt im Sport fördert und Frauen ab April 2021 freien Zugang zu Sportstätten bietet.

Ebenfalls zu sehen