Montmartre, ein Pariser Spaziergang und Shopping

Der berühmte Montmartrehügel, seine charmanten Sträßchen und die versteckten Schätze...

Rund um Montmartre und Sacré-Cœur mangelt es nicht an Gelegenheiten, eine kleine Shoppingrunde einzulegen.

Liebhaber von Schmuck oder ausgefallenen Accessoires finden ihr Glück bei der Designerin Emmanuelle Zysman oder La Petite Maroquinerie in der Rue Houdon. Etwas weiter nimmt die Tienda Esquipulas seine Kunden mit nach Südamerika, mit Masken, Votivtafeln und Wachstüchern in explosiven Farben.

Für originelle Geschenke sollten Sie zu Gift Code in der Rue Dancourt, mit fantasievollen Gegenständen, Papeterie und Schmuck.

Auch hier findet man zahlreiche Prêt-à-Porter-Marken: Ba&shKookaï, Sandro und Karl Marc John in der Rue des Abbesses; Maje und Les Petites in der Rue des Martyrs.

Montmartre zählt auch künstlerische und kunstvolle Orte wie den Concept-Store Spree in der der Rue La Vieuville, der Kleider, Designermöbel und Kunstgalerie in einem bietet. Mit seinen Vintageläden, den Cafés und den charmanten Delikatessenläden ist diese Geschäftsader ein Muss! Bei Lulu et Brindille entdecken Eltern Kleider, Kuscheltiere und Einrichtungsgegenstände für 0- bis 3-jährige.

Für Schokoladenfans hat das Maison Georges Larnicol in der Rue Steinkerque sein kleines Schokoladenmuseum Petit Musée du Chocolat mit ausgefallenen Kreationen aus Kakao, darunter ein riesiger Eiffelturm, geöffnet.