Taxis, fahrzeugvermietung mit Fahrer

In Paris, 18.000 Taxis stehen Ihnen zur Verfügung und mehrere Fahrzeugarten zu mieten

Sich fortbewegen mit dem taxis

Taxis : Gebrauchsanweisung

Ein öffentliches Taxi verfügt über folgende Spezialausstattung:

  • Das auf dem Dach des Fahrzeuges angebrachte Leuchtschild mit der Angabe „Taxi Parisien“

  • Dem Taxometer, das den Preis der Fahrt anzeigt

  • Ein Informationsplakat an der linken hinteren Fensterscheibe des Fahrzeugs

  • Der an der rechten Vordertür des Wagens angebrachten Lizenznummer 

Vorsicht! Jeder Fahrer, dessen Fahrzeug nicht diese Ausstattungen aufweist handelt illegal.

Sie können ein Taxi nehmen:

  • Indem Sie es auf der Straße herbeirufen (sofern sein Leuchtschild an ist)

  • An einem Taxistand

  • Sie können ein Taxi telefonisch über ein Call-Center rufen (hier die Kontaktdaten der wichtigsten Taxizentralen)

  • über Websites (aber Vorsicht vor betrügerischen Websites, die kein Impressum, keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine unklare Identifizierung des Anbieters enthalten).

Beachten Sie: Taxis sind verpflichtet, unabhängig vom Betrag Zahlungen per Kreditkarte zu akzeptieren. Außerdem ist es möglich, eine Rechnung über die Fahrt anzufordern.

 Alle Antworten auf Ihre Fragen zu den Taxis in Paris

Tarifgestaltung

Der Mindestbetrag einer Fahrt ist auf 7,30 € festgelegt. Es gibt eine Grundgebühr, unabhängig von der Fahrt. Sie variiert je nach Einstiegsort, ist aber nie höher als 4,18 €.

Der Preis pro gefahrenem Kilometer ist auf 1,12 € begrenzt.

Der Stunden-Höchstpreis liegt bei 37,46 €, er greift bei Wartezeit (bei einer Reservierung durch den Kunden) oder einer langsamen Fahrt.  

Aufschläge :

  • Der Transport jeder vierten zusätzlichen erwachsenen Person kostet 4 €

  • Kein Aufschlag wird berechnet für Behinderte sowie ihren Rollstuhl und/oder ihre begleitenden Tiere.

  • auf die Fahrt kann eine Reservierungsgebühr aufgeschlagen werden: maximal 4 € bei einer sofortigen Reservierung, 7 € bei einer vorherigen Reservierung (dieser Aufschlag ersetzt die Anfahrtskosten).

Für Fahrten zwischen Paris und den Flughäfen gelten Pauschalpreise:

Seit Februar 2022 gibt es zwischen Paris und den Flughäfen vier Pauschaltarife

  • Paris rechte Uferseite / Paris-CDG = 53€

  • Paris linke Uferseite / Paris-CDG = 58€

  • Paris rechte Uferseite / Orly = 37€

  • Paris linke Uferseite / Orly = 32€

  • ... und umgekehrt

Taxis G7

Taxis G7, die Nummer 1 in Europa, bietet Ihnen ein breites Serviceangebot: englischsprachige Fahrer, einen Monospace für Fahrten zu fünft, Fahrzeuge für Personen mit eingeschränkter Mobilität uva. 

Le Taximètre

Le Taximètre ist eine Vergleichsplattform und Taxi-Reservierungszentrale.

Fahrzeugvermietung mit Fahrer

Sind Autos mit Fahrer (VTC, seit 2009) Privatunternehmen, deren Fahrzeuge weder Leuchtzeichen auf dem Dach noch Taxameter aufweisen, und die Sie nach vorheriger verbindlicher Reservierung transportieren. Die Dienstleistungen sind individuell auf die Kunden zugeschnitten und der Preis wird im Vorfeld bei der Reservierung festgelegt. Das Angebot der Fahrzeuge ist vielfältig und reicht vom Reisebus über Minivan bis hin zur Limousine. Die Groupito-Plattform ist eine Lösung, mit der Sie ein Auto mit Fahrer und auch andere Transportarten (Minibusse, Busse, Reisebusse usw.) mieten können.

Die Partner von Paris je t'aime

Ebenfalls zu sehen