Lifestyle

Die Pariser Luxushotels

Weiträumige Zimmer, Pförtnerservice, Feinschmeckerrestaurants, kostbare Ausstattung... Die Pariser Luxushotels bieten das Beste an erstklassigem Empfang. Neben historischen Luxushotels wie Le Bristol, Le Meurice, Hotel de Crillon oder Le Plaza Athénée, haben in der letzten Zeit auch neue Häuser in zeitgenössischem Design eröffnet, wie das Le Shangri-La und das Mandarin Oriental.
Ideal im Herzen von Saint-Germain-des-Prés (6. Arr.) gelegen, ist das Luxushotel Le Lutetia eine Ode an den schicken Lebensstil der Rive Gauche.
In der Tradition französischen Luxus bietet das Bristol Paris erstklassige Zimmer, Suiten, Restaurants und eine Bar.
Am Fuße der Champs-Elysées liegt das Hotel de Crillon, a Rosewood Hotel, eines der ältesten Luxushotels der Welt
Das Four Seasons Hotel George V. bietet klassische Einrichtung, namhaftes Restaurant und exklusiven Service.
Luxus Romantisch

Das Mandarin Oriental

Pariser Einrichtung, schick und modern, Ausnahme-Suite, exklusiver Spa: Das Mandarin Oriental Paris.
Luxus Romantisch

Le Meurice

Das historische Luxushotel Meurice ist durch Restaurants, Spa und luxuriöse Einrichtung eine feste Größe.
Das Park Hyatt Paris-Vendôme genießt eine privilegierte Lage auf die prachtvolle Rue de la Paix.
Im ehemaligen Hotel Majestic in der Avenue Kléber gelegen, das Peninsula Paris wurde 2014 eröffnet.
Das Plaza Athénée Av. Montaigne hat 5 Restaurants und einen Weinkeller mit 35.000 Flaschen.
Das „Beste Hotel der Welt 2017 “ La Réserve Paris-Hotel and Spa hat einen zeitlosen, typisch Pariser Charme.
Das Royal Monceau zeigt ein schickes und trendiges Gesicht mit exklusiver Spitzenklasse-Ausstattung.
Luxus Romantisch

Das Shangri-La Paris

Das Shangri-La Paris befindet sich im ehemaligen Stadtpalais von Roland Bonaparte.
Qualität des Empfangs, erstklassige Ausstattung, Service nach Maß, prestigeträchtige Vergangenheit ...