Canal Saint-Martin

Quai de Jemmapes - 75010 Paris
Auf 4,5 km, von denen zwei unterirdisch verlaufen, verbindet er seit 1825 das Arsenal-Becken mit dem Becken der Villette. Die Durchfahrt der beliebten Vorstadtgebiete, von Schleusen, beweglichen Brücken, venezianischen Brücken durchbrochen und gesäumt von Kastanienbäumen und Plätzen, hat bereits Georges Simenon, Léo Malet oder Marcel Carné im Hôtel du Nord inspiriert. Kein Wunder also, dass Nachtkonzerte dicht am Wasser und kleine Abendessen unter dem Sternenhimmel bereits zur Institution geworden sind, ebenso wie ein kleiner Brunch an den Flussufern oder ein Getränk in den Retro-Bistros und bunten Kantinen.

Paris feiert die Spiele :
Canal Saint-Martin gehört zu den Veranstaltungsorten der Feierlichkeiten von "Paris feiert die Spiele" während der Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024.

:

Freier Zugang für alle.

:

24-Stunden.

Plan

Plan
Adresse
Quai de Jemmapes
75010 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
7Château Landon
(RER)
DGare du Nord Rer
EMagenta
(B)
46Canal Saint-Martin