Ausnahme-Parfüms

Nach der Mode ist die Parfümerie die große Spezialität von Paris.

Mit seinen schwarzen Flacons und den bezaubernden Essenzen hat Kilian Hennessy seine Anhänger mit der Marke By Kilian und den Düften Oeuvres Noires oder Arabian Nights gewonnen.

Unter den letzten Neuerscheinungen der blau-weiß-roten Parfümerie präsentiert Francis Kurkdjian ein überraschendes Universum an raffinierten Düften. Auch die historischen Parfümeure sind mit ihren Geschäften vertreten: Guerlain, Serge Lutens und Annick Goutal.

In den beiden Boutiquen der Ateliers des Parfums Candoras im 4. Arrondissement von Paris können Sie Ihr eigenes Parfum und einen einzigartigen Flakon kaufen.

Die italienische Marke für Acqua di Parma Eau de Cologne ihr erstes Geschäft auf der Rue des Francs Bourgeois eröffnet. Doch es gilt, noch weiter zauberhafte Orte zu entdecken: L'Artisan Parfümeur, Nicolaï, les Editions de Parfums Frédéric Malle, das berühmte Pariser Haus für Düfte und Kerzen Diptyque, oder den Bereich für „olfaktorische Ausschweifungen“ des GeschäftsÉtat Libre d’Orange.

Die Partner von Paris je t'aime