Fest

Foire du Trône

Pelouse de Reuilly, Bois de Vincennes - 75012 Paris
Von 22. März 2024 bis 21. April 2024

Auf einer Fläche von über 10 Hektar auf dem Rasen von Reuilly werden um die 350 Attraktionen geboten.

Die Foire du Trône ist zweifellos der älteste Jahrmarkt Frankreichs. Seine Geschichte geht auf Lothar von Frankreich und das Jahr 957 zurück, doch erst 1805 entstand in der Vorstadt Saint Antoine ein kleiner Jahrmarkt. Im Laufe der Jahre wurde der Jahrmarkt immer größer und nahm bald die Grünfläche Pelouse de Reuilly in Richtung der Barrière du Trône und später die umliegenden Straßen und Boulevards ein. 1957 feierte man das 1000-jährige Jubiläum der Foire du Trône.  1964 ließ sich der Jahrmarkt am Rande des Bois de Vincennes nieder. Seitdem amüsieren sich hier auf über 10ha im Frühling Groß und Klein mit rund 350 Attraktionen auf der Pelouse de Reuilly. Süßschnäbel werden vor den Zuckerwatte-, Liebesäpfel-, Crêpes-, Marshmallow- und Churros-Ständen im siebten Himmel schweben. Wie jedes Jahr erleuchtet das traditionelle Feuerwerk am Tag der Arbeit den Himmel über dem Jahrmarkt, das Sie auf keinen Fall verpassen dürfen.
Von 12:00 Uhr mittags bis 01:00 Uhr morgens freitags, samstags und vor Feiertagen
https://www.foiredutrone.com/
Alle Zuschauer

Plan

Plan
Adresse
Bois de Vincennes
75012 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
8Porte de Charenton