Pont Marie

Quai des Célestins - Quai de Bourbon - 75004 Paris
Der erste Stein dieser kleinen Brücke im 4. Arrondissement wurde 1604 von Ludwig XIII. gelegt. Im 17. Jahrhundert wurden darauf rund fünfzig Häuser gebaut, die danach wieder abgerissen wurden. Die Brücke Pont Marie ist seit 1887 denkmalgeschützt und verbindet den Marais (auf der Höhe des Hôtel de Sens, einem wunderschönen Gebäude aus dem 15. Jahrhundert) mit der Ile Saint-Louis mit ihren zahlreichen Restaurants und der berühmten Eisdiele Berthillon.

Plan

Plan
Adresse
Quai des Célestins - Quai de Bourbon
75004 Paris
Parkplatz
(P)
Maubert - College des Bernardins, 7 Boulevard Saint-Germain - 75005 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
7Sully-Morland
(B)
67Ile Saint-Louis