Gare d'Austerlitz

85 quai d'Austerlitz - 75013 Paris
Gegenüber der Seine, im 13. Arrondissement gelegen, empfängt der Bahnhof Austerlitz mehr als 20 Millionen Besucher pro Jahr. Züge fahren nach Zentralwestfrankreich und in die Region Ile-de-France (über RER C). Der 1840 in Betrieb genommene Bahnhof wurde von 1862 bis 1867 umgebaut und 1997 unter Denkmalschutz gestellt, vor allem wegen seiner Fassaden und Dächer. Der Bahnhof besteht aus zwei Bereichen: dem straßennahen Bereich (Seine-Halle und Museumshalle) und dem unterirdischen Bereich. Es gibt ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot an Restauration, eine Pop-up-Location, die die Konzepte multipliziert, einen Mini-Markt...

:

Schließfachpreise: Kleines Schließfach: 5,50 € - Mittleres Schließfach: 7,50 € - Großes Schließfach: 9,50 € - Feste Einzahlungsfrist: 24 Stunden - Darüber hinaus: 5 € pro 24-Stunden-Zeitraum.

:

Der Bahnhof ist täglich geöffnet (einschließlich Feiertage) von 4:30 bis 1:00 Uhr. Die automatischen Schließfächer sind täglich (einschließlich an Feiertagen) von 6:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. - Espace Services, Sektorgleise 1 bis 7.

Plan

Plan
Adresse
85 quai d'Austerlitz
75013 Paris
Parkplatz
(P)
Quai d'Austerlitz, 11 Quai d'Austerlitz - 75013 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
5Gare d'Austerlitz
6Quai de la Gare
10Gare d'Austerlitz
(RER)
AGare de Lyon
CParis Austerlitz (Gare d'Austerlitz)
(B)
89Cite De La Mode Et Du Design

Praktische Informationen