, , , , ,

Marché Biron

85 rue des Rosiers - 93400 Saint Ouen
Der Marché Biron, der sich im Herzen des Flohmarkts von Paris Saint-Ouen zwischen der Avenue Michelet, der Rue des Rosiers und der Rue Biron befindet, wurde 1925 gegründet.
Damals sah er den Zusammenschluss von Lumpensammlern und Trödlern, die das Gebiet der heutigen Boulevards des Maréchaux nach dem Abriss der Befestigungsanlagen von Paris verlassen hatten. Sie erhielten ein Grundstück, um gemeinsam ihr Gewerbe auszuüben.
Der Marché Biron ist nach der Straße benannt, an der er sich befindet. Er erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 7500 Quadratmetern und ist in zwei riesige, parallele Alleen mit einer Länge von jeweils 300 Metern gegliedert.
Zum Zeitpunkt seiner Gründung wollte sich der Marché Biron von seinen Konkurrenten abheben, indem er sorgfältig ausgewählte und in der Kunstgeschichte referenzierte Waren anbot.
Auch heute noch legt es den Schwerpunkt auf luxuriöse Antiquitäten und außergewöhnliche Kunstgegenstände, was es zu einem beliebten Ort für Sammler und Liebhaber von Antiquitäten macht.

:

Jeden Samstag, Sonntag und Montag (ganzjährig, auch an Feiertagen) von 10:00 bis 18:00 Uhr

:

3

Plan

Plan
Adresse
85 rue des Rosiers
93400 Saint Ouen
Parkplatz
(P)
Porte de Clignancourt, 20 Avenue de la Porte de Clignancourt - 75018 Paris
Verkehrsverbindung
(B)
85255166Michelet - Rosiers

Praktische Informationen

:

Arten

+33 (0) 1 40 11 59 69