Paroisse Notre-Dame du Travail

36 rue Guilleminot - 75014 Paris
Die Kirche Notre Dame du Travail wurde zwischen 1899 und 1902 vom Architekten Jules Astruc und auf Initiative von Pater Soulange-Bodin erbaut. Sie besitzt ein erstaunliches Kirchenschiff mit einem beeindruckenden Metallgerüst. Diese wurde aus 135 Tonnen Eisen und Stahl gefertigt und verleiht der Kirche einen modernen, industriellen Stil. Die Kirche sollte die Bewohner des Viertels, die meisten von ihnen Arbeiter, willkommen heißen und die Würde des Arbeiters feiern. Heute steht sie unter Denkmalschutz.

:

Lundi-vendredi, 7h30-19h45 ; samedi-dimanche, 9h-19h30.

Sonntag

Plan

Plan
Adresse
36 rue Guilleminot
75014 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
13Pernéty
(B)
88Vercingetorix-Hopital L. Bellan

Praktische Informationen