Musée départemental Maurice Denis

2 bis rue Maurice Denis - 78100 Saint-Germain-en-Laye ,
Maurice Denis (1870-1943) ist der Theoretiker der Nabis-Gruppe, jenen Künstlern, die am Ende des 19. Jahrhunderts als Vorreiter der modernen Kunst galten (1888-1903). Der Maler erstand dieses Atelierhaus in Saint-Germain-en-Laye im Jahre 1914. Es wurde Ende des 17. Jahrhunderts erbaut, verfügt über einen charmanten Garten und hat seine Räume den Werken von Maurice Denis und seinen Zeitgenossen wie Édouard Vuillard, Pierre Bonnard, Odile Redon und anderen gewidmet.

:

Gratuit pour les accompagnateurs de personnes en situation de handicap.

:

- 18 Jahren

:

Kostenlos für alle an jedem ersten Sonntag des Monats. Kostenlos für aktive Lehrkräfte, Arbeitslose und Empfänger von RMI und RSA, Begleitperson von Gruppen, Fremdenführer, Journalisten (nach Vorlage eines Presseausweises), Mitglied von ICOM, Personal des Generalrats von Yvelines.

:

Normaltarif: 6€ (Erm.: 4€)

:

November bis März von 11:00 bis 18:00 Uhr. April bis Oktober von 11:00 bis 18:30 Uhr.

Montag

- Handicap moteur : le musée n'est pas accessible aux personnes en fauteuil roulant.

http://www.musee-mauricedenis.fr/activites/publics-en-situation-de-handicap/

Aufenthalt in Paris mit einer Behinderung

Plan

Plan
Adresse
2 bis rue Maurice Denis
78100 Saint-Germain-en-Laye
Verkehrsverbindung
(RER)
ASaint-Germain-en-Laye

Praktische Informationen