MUSEUM

Musée de la Vie romantique

Hôtel Scheffer-Renan - 16 rue Chaptal - 75009 Paris
Buchen
Das 1830 erbaute ehemalige Wohnhaus des Malers Ary Scheffer wurde zu einem Museum umgewandelt, das der Romantik gewidmet ist. Malerei, Literatur, Musik : Die größten Talente dieser Epoche sind hier vertreten.
Das Romantik-Museum befindet sich im ehemaligen Wohnhaus des Malers Ary Scheffer, das 1830 erbaut wurde. Es liegt im Pigalle-Viertel, genauer gesagt im Viertel La Nouevelle Athènes und es rekonstruiert auf harmonische Weise eine historische Umgebung, die an die Epoche der Romantik erinnert. Das Erdgeschoss ist George Sand gewidmet : Portraits, Möbel und Schmuck aus dem 18. und 19. Jahrhundert. In der ersten Etage befinden sich die Gemälde des Malers Ary Scheffer und einige Werke seiner Zeitgenossen. Es gibt zwei Sonderaustellungen pro Jahr, sowie Konzerte, Lesungen und Angebote für Kinder. Im Garten des Museums läd der Teesalon Rose Bakery zu einer Pause ein.

:

unter 18 Jahre

:

Dauerausstellungen kostenlos für alle. Wechselausstellungen: siehe Details unter www.parismusees.paris.fr.

:

Tel 01 55 31 95 67 - Fax 01 48 74 28 42

:

Dauerausstellungen des Museums kostenlos für alle. Wechselausstellungen kostenpflichtig. Mit der Karte Paris Musées kann man sämtliche Wechselausstellungen der Museen der Stadt Paris ein Jahr lang ohne Anzustehen und mit unbeschränktem Zugang besichtigen. Preise: 40 € (Einzelkarte) ; 60 € (Zweierkarte) ; 20 € (unter 26 Jahre). Auskünfte unter www.parismusees.paris.fr.

:

Obligatorische Reservierung unter +33 (0) 1 55 31 95 67, von Montag bis Freitag von 9:30-17:30 Uhr

:

Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr. An bestimmten Feiertagen geschlossen. Besuchen Sie die Website.

Montag
:
  • Himmelfahrt
  • 15. August
  • 14. Juli
  • 8. Mai
  • 11. November

:

, ,

:

Audioführer nrhältlich in drei Sprachen (Französisch, Englisch, Spanisch) ; 5€

:

Der Teesalon „Rose Bakery“ ist während der Öffnungszeiten des Museums im Gewächshaus geöffnet.

Handicap moteur :
- Allée et cour pavées.
- Salles d'exposition temporaires en rez-de-chaussée accessibles.
- Pour les parties inaccessibles aux personnes en fauteuil roulant (nombreux escaliers), un outil numérique est mis à disposition gratuitement pour permettre une visite virtuelle de l'ensemble du site.

Handicap visuel :
- Guide de visite en braille à l'accueil du musée,
- Visites-conférences tactiles sur demande.
- Des audioguides en français, anglais et espagnol (avec réglage de volume) sont disponibles mais ne comportent pas d'éléments de guidage (5€).

Handicap auditif :
- Des visioguides avec transcription en LSF permettent de découvrir les collections permanentes du musée.
- Visites et ateliers autour des collections et expositions en LSF assurés par des guides-conférenciers et plasticiens sourds.
- Le personnel est formé à la LSF.
- Les visites en LSF et en lecture labiale sont organisées uniquement sur demande préalable.

- Handicap mental :
- Guide "Informations pratiques et introduction à la visite" en Facile à lire et à comprendre à disposition à l'accueil du musée, ou téléchargeable sur le site du musée, rubrique "Votre visite/Informations pratiques".
- Visites, contes autour des collections et des expositions sur demande.

Angepasste Veranstaltungen und Workshops

http://www.museevieromantique.paris.fr/fr/votre-visite/informations-pratiques

Aufenthalt in Paris mit einer Behinderung

Plan

Plan
Adresse
Hôtel Scheffer-Renan - 16 rue Chaptal
75009 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
212Pigalle
(B)
74Pigalle - Chaptal

Praktische Informationen