AUSSTELLUNGS- UND MESSEORTE

Grande Halle de La Villette

Parc de la Villette - 211 avenue Jean Jaurès - 75019 Paris
Die Grande Halle ist nur wenige Schritte von la der Cité des sciences et de l’Industrie entfernt und ist die ehemalige Rinderhalle von La Villette. Sie wurde zwischen 1865 und 1867 erbaut und zählt zu den historischen Gebäuden. Zwischen 2005 und 2007 von Bernard Reichen und Philippe Kleid saniert ist sie inzwischen eine Hochburg der Kultur der Hauptstadt und richtet Shows, Konzerte, Ausstellungen und Festivals aus.

Zeiten und Preise

Freier Eintritt und Ermäßigung für Menschen mit Behinderungen:

Tarif réduit accordé aux personnes handicapées sur présentation d'un justificatif.

:

Preis je nach Programm.

:

Je nach Programm.

Services

  • Restaurant
:

, ,

Restaurant:

Das Restaurant La Petite Halle befindet sich in der Grande Halle, unter dem Peristyl. Das Café-Restaurant, das wie ein Gewächshaus anmutet, verfügt über einen Garten und eine Terrasse und bietet Grillgut, Burger, Pizzen oder Eis - man kann aber ebenso nur für ein Gläschen Platz nehmen. Täglich von 10:30 bis 22:30 Uhr geöffnet.

Behinderung

- Handicap moteur : places de stationnement à réserver 24h avant la visite, tous les espaces sont accessibles.
- Handicap visuel : maquette 3D tactile à l'accueil, documents en braille et en gros caractères, Cinéma en plein air avec films audiodécrits et avec sous-titrages.
- Handicap auditif : un agent d'accueil formé à la LSF, accueil avec boucle magnétique.

Tous les renseignements sur : http://www.villette.com/fr/villette-pratique/accessibilite-du-parc/
Contact : + 33 (0)1 40 03 75 75 de 9h30 à 18h30.

Angepasste Veranstaltungen und Workshops

Aufenthalt in Paris mit einer Behinderung

Plan

Plan
Adresse
Parc de la Villette - 211 avenue Jean Jaurès
75019 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
5Porte de Pantin
(T)
3bPorte de Pantin - Parc de la Villette
(B)
151Porte De Pantin

Praktische Informationen

  • CB/Visa
+33 (0) 1 40 03 75 75