Château de Pierrefonds

Rue Viollet-le-Duc - 60350 Pierrefonds
Als Napoleon III. dem Architekten Viollet-le-Duc die Restaurierung des Ortes übertrug, lag das Schloss Pierrefonds (Ende des 14. Jahrhunderts) in Trümmern. Rund 30 Jahre waren für die Sanierung notwendig. Der Erbauer nahm es mit der archäologischen Wahrheit nicht immer ganz genau, doch das Ergebnis ist fulminant: Eine Zugbrücke, acht imposante Wehrtürme und ein Zwinger sorgen für einen magischen Besuch im Reich der Ritter!

:

Kostenlos für unter 18jährige jeder Herkunft. Kostenlos für 18-25jährige Angehörige der europäischen Union.

:

Kommentierte Führung auf Französisch: Dauer: 1:15 h - nach Reservierung einen Monat im Voraus. Vortragsführung auf Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch: nach Reservierung einen Monat im Voraus.

:

Normaltarif: 7€ (Erm.: 6€)

:

Anfang Mai bis Anfang September, 9:30-18:00 Uhr; Anfang September bis Ende April, 10:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr.

:

,

:

deutsch, englisch, Chinesisch, spanisch, italienisch, japanisch, niederländisch, russisch

:

deutsch, englisch

Plan

Plan
Adresse
Rue Viollet-le-Duc
60350 Pierrefonds

Praktische Informationen