MUSEUM

Fondation Le Corbusier, Appartement-Atelier de Le Corbusier- Immeuble Molitor

24 rue Nungesser et Coli - 75016 Paris
Buchen
Le Corbusier Atelier-Appartement enthüllt einen intimen Teil des Meisters der modernen Architektur, der hier fast dreißig Jahre lang mit seiner Frau lebte. Das Atelier-Appartement ist eine 240 m2 große Maisonettewohnung im 7. und 8. Stock des Immeuble Molitor, das von Le Corbusier und Pierre Jeanneret zwischen 1931 und 1934 entworfen und gebaut wurde und ein wahres Versuchslabor darstellt. Indem sie über acht Stockwerke hinweg vollständig verglaste Fassaden errichteten, schufen die Architekten das erste gläserne Wohngebäude in der Geschichte der Architektur. Das Immeuble Molitor steht seit 2016 zusammen mit 16 weiteren Stätten von Le Corbusier auf der Liste des Weltkulturerbes.

:

-14 Jahre

:

Presse, Museumsführer, ICOMOS.

:

Plein tarif : 10€ ; tarif réduit (étudiants, 15-18 ans...) : 5€

:

10 Euro pro Person - Reservierung erforderlich

:

sonntags, montags, dienstags und mittwochs den ganzen Tag/.
Donnerstag und Freitag vormittags.

:

Geöffnet am Donnerstag und Freitag von 13:30 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr.

  • Geschäft/Buchhandlung
:

, , ,

:

- Vue sur Boulogne, la défense
- Vue plogeante sur le stade Jean Bouin, de l’architecte Rudy Riccioti et le sur le Parc des Princes.

:

englisch, spanisch, italienisch, japanisch

:

Kombiticket für Apartment-Atelier von Le Corbusier und Maison La Roche 15 €.

:

englisch, portugiesisch

Plan

Plan
Adresse
24 rue Nungesser et Coli
75016 Paris
Parkplatz
(P)
Jean Bouin, 21-29 Rue Nungesser et Coli - 75016 Paris

Praktische Informationen