Das Fremdenverkehrsamt von Paris in den sozialen Netzwerken - Paris je t'aime

Das Fremdenverkehrsamt von Paris kommuniziert mit seiner Community über die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter und Instagram) unter dem Markenzeichen Paris je t’aime

Die Kommunikation mit seiner Community erfolgt unter dem Markenzeichen Paris je t’aime. Es folgt eine Kurzvorstellung seiner Präsenz auf FacebookTwitter, Instagram und Pinterest:

Facebook

Die Facebook-Seite Paris je t’aime richtet sich an alle Parisfans. Hier stellt das Fremdenverkehrsamt unvergängliche Motive der Hauptstadt, praktische Infos, Aktuelles und Veranstaltungen, Tipps sowie Spiele, bei denen man Aufenthalte und zahlreiche Geschenke gewinnen kann, ein. In französischer und englischer Sprache.

Twitter

Das Twitter-Konto @ParisJeTaime verbreitet alle touristischen und kulturellen Ereignisse der Hauptstadt in Französisch und Englisch. Die Gelegenheit, Geheimtipps und Insideradressen aufzuschnappen!

Instagram

Auf seinem Instagram-Konto @parisjetaime veröffentlicht das Fremdenverkehrsamt täglich einige der schönsten Fotos von Paris und lädt alle Instagrammer der Welt ein,  Ihre eigenen Paris-Schnappschüsse unter Hashtag #parisjetaime einzustellen.

Pinterest

Die Pinterest-Seite Paris je t‘aime zeigt jeden Tag einen neuen Blick auf Paris: Kulturerbe, Kultur, Traditionen. Die Gelegenheit, die schönsten Bilder von Paris zu teilen.