Thierry Le Roi & Les Nécro-Romantiques

NC - 75 Paris
Den Friedhof Père Lachaise kann man besichtigen, aber nicht mit irgendwem! Denn das Bezwingen der 44 Hektar der größten Grünfläche innerhalb von Paris für Laien ist eine wahre Herausforderung!
Thierry Le Roi ist seit über 20 Jahren der Führer auf dem Friedhof Père Lachaise.
Jedes Wochenende nimmt er seine Besucher mit auf eine wahre „nekro-romantische Safari“, wie er sie gerne nennt, vorbei an Gräbern von Berühmtheiten oder illustren Unbekannten. Geschichte, Kultur, Architektur, Malerei, nichts wird während der drei Stunden Besichtigung dem Zufall überlassen, die Sie mit nur einem einzigen Gedanken beenden werden: dieses Erlebnis mit Ihren Lieben zu teilen!
Der berühmteste und meist besichtigte Friedhof der Welt begrüßt Sie mit VIP-Namen: Marcel Proust, Honoré de Balzac, Eugène Delacroix aber auch Chopin, Montand, Desproges, Piaf, Oscar Wilde und natürlich Jim Morrison. Thierry Le Roi bringt Ihnen der Öffentlichkeit nicht bekannte Anekdoten näher und die Geheimnisse, die der Friedhof nur Eingeweihten vorbehält.
Es gibt auch eine Besichtigung für Kinder, die immer in die Entdeckung des Grabwissens mit einbezogen werden.
Eine wahre Show, die Ihnen gemeinsam Wissen vermittelt und Ihnen Lust gibt, diesen Ort anlässlich von neuen Besuchen wieder zu entdecken - auch sie „nekro-romantisch“ versteht sich!

Diese Führung wird vom Fremdenverkehrsamt Office du Tourisme der Stadt Paris empfohlen und geht regelmäßig durch die Medien. Zu Allerheiligen 2016 konnte man so beispielsweise die Arbeit von Thierry Le Roi in der Magazinsendung „Réportage découverte“ erleben, die samstags nachmittags auf TF1 ausgestrahlt wird.

:

12€

:

englisch, spanisch,

Praktische Informationen