Village d'Auteuil

De la porte de Saint-Cloud à l'avenue Mozart - 75016 Paris
Das Viertel Auteuil liegt zwischen der Seine und dem Bois de Boulogne im 16. Arrondissement. Es wurde 1860 ab Paris angegliedert und hat sich seinen dörflichen Charakter bewahrt. Im Laufe des Spaziergangs entdeckt man die Jugendstil- und Modernisten-Architektur vieler Gebäude sowie das wohlhabende und bukolische Ambiente privater Sackgassen (Villa Montmorency, Villa Dietz-Monnin, Villa Molitor und mehr). Die Rue d'Auteuil und ihre Kirche, die Rue et le Hameau Boileau, die Fondation Le Corbusier, das Laboratoire Aérodynamique Eiffel, die Lawdowski-Brunnen und die Serres d'Auteuil vervollständigen diesen Rundgang.

Plan

Plan
Adresse
De la porte de Saint-Cloud à l'avenue Mozart
75016 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
10Eglise d'Auteuil
(RER)
CJavel
(B)
522262Eglise D'auteuil