Parc de Bagatelle - Jardin botanique de Paris

Bois de Boulogne - Route de Sèvres à Neuilly - 75016 Paris
Der Parc de Bagatelle befindet sich im Herzen des Bois de Boulogne und ist einer der vier Eckpfeiler des Botanischen Gartens der Stadt Paris. Erschaffen im Jahre 1755 wurden der Park und sein Schloss in nur 64 aufeinanderfolgenden Tagen erbaut, infolge einer Wette zwischen der Königin Marie-Antoinette und ihrem Schwager dem Grafen von Artois. Der Parc de Bagatelle ist ein Ort für Spaziergänge und Entspannung. Neben den riesigen Bäumen fügen eine vielfältige Flora, kleine Brücken, Felsen, Grotten, Wasserspiegel und künstliche Wasserfälle dem Ort Charme und Romantik hinzu. Die chinesische Pagode aus dem 19. Jahrhundert ist eine der Kuriositäten des Parks. Der Besucher kann vor allem einen wunderschönen Rosengarten mit 10.000 Rosensträuchern von 1.200 verschiedenen Arten bewundern. Der Park richtet regelmäßig Ausstellungen und Events aus, sowie klassische Musikkonzerte im Sommer.

:

Unter 7 Jahre.

:

Für alle außerhalb der Betriebszeiten

:

Führung - Preise ohne Ermäßigung 8 € - Ermäßigter Preis 4 €

:

Betriebszeiten 6€ - Ermäßigter Preis: 3€
Event-Pass - Voller Preis: 22€
Event-Pass - Voller Preis: 11€.

:

Oktober bis Februar : täglich von 9:30 bis 17:00 Uhr. März : täglich von 9:30 bis 18:30 Uhr. Aprill bis September : täglich von 9:30 bis 20:00 Uhr.

Accès par l'allée de Longchamps; Toilettes aménagées et allées carrossables. Les traverses sont inaccessibles et la visite de ce jardin se fera accompagnée.

Aufenthalt in Paris mit einer Behinderung

Plan

Plan
Adresse
Bois de Boulogne - Route de Sèvres à Neuilly
75016 Paris
Verkehrsverbindung
(B)
244Bagatelle - Pre Catelan

Praktische Informationen