Les statues des trois Dumas

Place du général Catroux - 75017 Paris
Auf dem Place du Général Catroux stehen inmitten von Blumenbeeten und Rasenflächen drei Statuen-Ensembles, die drei Generationen der Familie Dumas repräsentieren. Die Bronzestatue von Alexandre Dumas, dem Vater (1802-1870), stammt 1883 von Gustave Doré. Die von Alexandre Dumas, dem Sohn (1824-1895), wurde 1906 von René de Saint-Marceaux aus Stein gefertigt. Die dritte ist eine Eisenskulptur, die riesige, zerbrochene Sklaveneisen darstellt. Sie wurde 2009 von Driss Sans-Arcidet zu Ehren des als Sklave geborenen Generals Dumas geschaffen. An jedem 10. Mai findet im Garten eine Zeremonie zu Ehren der Opfer der Sklaverei statt, anlässlich des nationalen Gedenktages für Menschenhandel, Sklaverei und deren Abschaffung.

Plan

Plan
Adresse
Place du général Catroux
75017 Paris
Parkplatz
(P)
Villiers, 17 Avenue de Villiers - 75017 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
2Monceau
3Malesherbes
(B)
94Place Du General Catroux