Cité Internationale des Arts

18 rue de l'Hôtel de Ville - 75004 Paris
Die Cité Internationale des Arts ist eine anerkannte gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, professionellen Künstlern aus dem Ausland und aus Frankreich in Paris Unterkunft zu bieten. Und so wohnen jedes Jahr über 1000 Künstler aus über 55 Ländern in einem der 325 Wohnateliers. Ein erstes Gebäude vom französisch-tunesischen Architekten Olivier-Clément Cacoub entstand im Jahre 1965, und nach und nach kamen weitere dazu, die von der Stadt Paris am Standort Marais und später Montmartre überlassen wurden. Die Cité Internationale des Arts ist einerseits eine Schnittstelle für die Kulturpolitik der Länder, territoriale Gemeinschaften und Institutionen und andererseits für Wohnprojekte, die von den Künstlern direkt umgesetzt werden. Die aktuell dort wohnenden Künstler finden Sie unter http://bit.ly/1UDdJaK

:

De nombreux événements sont gratuits pour tous.

:

De nombreux événements sont gratuits pour tous.

:

Horaires en fonction de la programmation. Consulter le site Internet.

Plan

Plan
Adresse
18 rue de l'Hôtel de Ville
75004 Paris
Parkplatz
(P)
Lobau, 4 Rue de Lobau - 75004 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
7Pont Marie Cité des Arts
(B)
67Pont Marie

Praktische Informationen