Cathédrale Saint-Alexandre-Nevsky

12 rue Daru - 75008 Paris
von 15:00 bis 17:00 Dienstag und Freitag für Führungen.
Sonntag: von 10:00 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr.
Messen: Sonntag um 10:15 Uhr und Vesper und Matinee um 18:00 Uhr.
„Die Sonne der russischen Erde ist untergegangen“. Dies pflegte man zu sagen, als der Hl. Alexander (1219-1263), Großfürst von Russland, starb. 1861 wurde diese orthodoxe Kirche im neobyzantinischen Stil ihm zu Ehren geweiht. Jahre später sollten dort Stars der damaligen Zeit getraut werden: Pablo Picasso ehelichte eine russische Tänzerin. Trauzeugen waren Jean Cocteau, Max Jacob und Guillaume Apollinaire. Die Alexander-Newski-Kathedrale steht seit 1983 unter Denkmalschutz

Plan

Plan
Adresse
12 rue Daru
75008 Paris
Parkplatz
(P)
Hoche, 6-8 Avenue Bertie Albrecht - 75008 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
2Ternes
(RER)
ACharles de Gaulle-Etoile
(B)
93Hoche - Saint-Honore

Praktische Informationen