Zu den Ursprüngen des heiligen Bildes. Ikonen aus dem Nationalen Kunstmuseum Bohdan und Varvara Khanenko in Kyiv

Musée du Louvre, Musée du Louvre - 75058 Paris Cedex 01
Von 14. Juni 2023 bis 6. November 2023

Ikonen aus ukrainischen Nationalsammlungen, die im Louvre untergebracht und ausgestellt werden

Infolge des Konflikts in der Ukraine seit Februar 2022 und einer Partnerschaft mit dem Nationalen Kunstmuseum Bohdan und Varvara Khanenko in Kyiv beherbergt der Louvre derzeit 16 der wertvollsten Werke aus den ukrainischen Nationalsammlungen. Fünf Ikonen aus dem 6., 7. und 13./14.
Jahrhundert
, die mit Enkaustik auf Holz gemalt oder als Mikromosaik hergestellt wurden, sind bis zum 6. November 2023 im Pariser Museum ausgestellt. Diese kleine, aber bemerkenswerte Sammlung ermöglicht so einen Einblick in die Anfänge der byzantinischen Kunst und die Art und Weise, wie sie in der antiken Tradition verwurzelt war.

Von 9:00 bis 18:00 Uhr und freitags bis 21:45 Uhr. Dienstags geschlossen.
https://www.louvre.fr/en-ce-moment/expositions/aux-origines-de-l-image-sacree
17€. Kostenlos für Personen unter 26 Jahren.

Plan

Plan
Adresse
Musée du Louvre
75058 Paris Cedex 01