Théophile-Alexandre Steinlen (1859-1923). Die Ausstellung zum hundertsten Jahrestag

Musée de Montmartre - Jardins Renoir, 12 rue Cortot - 75018 Paris
Von 13. Oktober 2023 bis 11. Februar 2024

Große Ausstellung über diesen für das Montmartre des späten 19. Jahrhunderts symbolträchtigen Künstler, der für seine Dekorationen des Kabaretts Chat Noir bekannt ist.

Vom 13. Oktober 2023 bis zum 11. Februar 2024 widmet das Musée de Montmartre eine große Ausstellung Théophile-Alexandre Steinlen (1859-1923), einem Künstler schweizerischer Herkunft und Symbolfigur des Montmartre am Ende des 19. Die Ausstellung zeigt die Karriere dieses vielseitigen Künstlers, der alles in einem war: Zeichner, Graveur, Maler und Bildhauer. Der für seine Dekorationen des Kabaretts Chat Noir bekannte Théophile-Alexandre Steinlen war ein engagierter Künstler, der soziale Ungerechtigkeiten anprangerte. Das Musée de Montmartre hat zu diesem Anlass hundert Werke zusammengestellt: Ölgemälde, grafische Werke und Skulpturen.
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr.
15€ / Ermäßigter Tarif von 8 bis 12€ / Kostenlos für Kinder unter 10 Jahren.
https://museedemontmartre.fr/exposition/theophile-alexandre-steinlen-lexposition-du-centenaire/

Plan

Plan
Adresse
12 rue Cortot
75018 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
12Lamarck-Caulaincourt
(B)
80Lamarck - Caulaincourt