Robert Ryman. Le regard en acte (Der Blick in Aktion)

Musée de l'Orangerie, Jardin des Tuileries, côté Seine - 75001 Paris
Von 6. März 2024 bis 8. Juli 2024

Eine umfassende Ausstellung beleuchtet das Werk des amerikanischen Künstlers Robert Ryman im Musée de l'Orangerie.

Das Musée de l'Orangerie zeigt vom 6. März bis zum 8. Juli 2024 eine umfassende Ausstellung, die dem amerikanischen Maler Robert Ryman (1930-2019) gewidmet ist. Die Ausstellung beleuchtet die Einzigartigkeit von Robert Ryman, der oft der Bewegung des amerikanischen Minimalismus zugeordnet wird und für seine weißen, meist quadratisch formatigen Gemälde bekannt ist. Die Ausstellung erkundet das Werk des Malers anhand der Begriffe Fläche, Grenze, Raum, Licht und Dauer. Robert Ryman wurde seit 1981 nicht mehr in Frankreich ausgestellt, als das Centre Pompidou die erste Retrospektive des Künstlers in Paris veranstaltete.
Von 9 bis 18 Uhr Montag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag.
Von 9 bis 21 Uhr Freitag
Von 10€ bis 12,50€.
https://www.musee-orangerie.fr/fr/agenda/expositions/robert-ryman-le-regard-en-acte

Plan

Plan
Adresse
Jardin des Tuileries, côté Seine
75001 Paris