Picasso. Dessiner à l'infini

Centre Pompidou, Place Georges Pompidou - 75004 Paris
Von 18. Oktober 2023 bis 15. Januar 2024

Licht auf Picassos grafisches Werk anhand von 1000 Zeichnungen, Notizbüchern und Drucken.

Todestages von Pablo Picasso bietet das Centre Pompidou vom 18. Oktober 2023 bis zum 15. Januar 2024 mit der Ausstellung Picasso, Dessiner à l'infini einen umfassenden Überblick über das grafische Werk des Künstlers. Die Besucher können die virtuosen Zeichnungen des Künstlers auf einem thematischen Rundgang entdecken, der fast tausend Zeichnungen, Notizbücher und Drucke zeigt, von denen einige berühmt sind und andere noch nie zuvor gesehen wurden. Diese Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit dem Nationalmuseum Picasso organisiert wird, ist die größte Retrospektive, die Picassos Arbeit als Zeichner und Grafiker gewidmet ist.
Von 11 Uhr bis 21 Uhr.
Von 11:00 bis 23:00 Uhr am Donnerstag.
Dienstag geschlossen.
17€.
Ermäßigter Tarif : 14€
https://www.centrepompidou.fr/en/program/calendar/event/kVxyAVk

Plan

Plan
Adresse
Place Georges Pompidou
75004 Paris