Show / Show - Oper

La Vestale - Kulturolympiade

Opéra national de Paris - Opéra Bastille, Place de la Bastille - 75012 Paris
Von 15. Juni 2024 bis 11. Juli 2024
La Vestale - Olympiade culturelle l 630x405 l Opéra de Bastille l © E. Bauer - OnP

Gaspare Spontinis 1807 uraufgeführtes Werk La Vestale steht auf dem Spielplan der Opéra Bastille unter der Regie von Lydia Steier

Seit 150 Jahren stand die Oper La Vestale nicht mehr auf dem Spielplan der Opéra national de Paris. Die dreiaktige Oper, die 1807 von Gaspare Spontini uraufgeführt wurde, erzählt die Geschichte von Julia, einer Priesterin des Vestatempels, die zwischen ihren religiösen Pflichten und ihrer Liebe zu einem römischen General hin- und hergerissen ist. In der Inszenierung von Lydia Steier werden die Themen religiöser Extremismus und militaristischer Eifer erforscht, getragen von einer Partitur mit brillanter Orchestrierung.
Um 14:00 Uhr oder 19:00 Uhr
Von 15€ bis 200€
https://www.operadeparis.fr/saison-23-24/opera/la-vestale
Alle Zuschauer

Plan

Plan
Adresse
Place de la Bastille
75012 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
158Bastille
(B)
7686Bastille - Faubourg Saint-Antoine
91Bastille