Ausstellung

Bühnenschmuck der Comédie-Française

L’École des Arts Joailliers (Van Cleef & Arpels), Hôtel de Mercy-Argenteau - 16 bis boulevard Montmartre - 75009 Paris
Daten werden später bekannt gegeben

Die École des Arts Joailliers präsentiert die Bühnenschmuck-Kollektion der Comédie Française

Im Herbst zieht die École des Arts Joailliers in ihren neuen Standort, das Hôtel de Mercy-Argenteau, ein. Zu diesem Anlass präsentiert sie in Zusammenarbeit mit der Comédie Française eine Ausstellung, die dem Bühnenschmuck der größten Schauspieler und Schauspielerinnen seit dem 18. Jahrhundert gewidmet ist. Die Ausstellung vereint hundertzwanzig Requisiten, Kunstwerke und Dokumente: Rachels Diadem in Phèdre aux pierres de couleurs, eine Brosche, die Sarah Bernhardt gehörte, die Krone, die von Mademoiselle Raucourt in Rodogune de Corneilles getragen wurde ... Ein außergewöhnliches Zeugnis des Know-hows der Juwelierkunst. Zu entdecken vom 6. Oktober 2023 bis zum 4. Februar 2024.
Dienstag bis Sonntag von 11:00 bis 19:00 Uhr.
Nachtaktion am Donnerstag bis 21 Uhr.
Freier Eintritt, Reservierung erforderlich.
https://www.lecolevancleefarpels.com/fr/fr/exhibition/exposition-bijoux-de-scene-de-la-comedie-francaise
Alle Zuschauer

Plan

Plan
Adresse
Hôtel de Mercy-Argenteau - 16 bis boulevard Montmartre
75009 Paris
Parkplatz
(P)
Bourse, 12 Place de la Bourse - 75002 Paris
Verkehrsverbindung
(M)
89Grands Boulevards
(B)
677485Richelieu - Drouot - Mairie Du 9Ème
3948Richelieu - Drouot